U16 – B2 Trotz guter Leistung Heimniederlage im Derby gegen Viernheim

TSG 62/09 Weinheim 2 – TSV Amicitia Viernheim 2   1:2 (0:0)

B2-Jugend unterliegt, trotz guter gezeigter Leistung, durch einen fragwürdigen Elfmeter, sowie einem Kontertor mit 2:1.

Die TSG war über weite Strecken des Spieles die klar überlegende Mannschaft, nutze jedoch die Torabschlussmöglichkeiten nicht konsequent und musste so die vermeidbare Niederlage gegen die bisher unbesiegte Gastmannschaft aus Viernheim hinnehmen.

Erneut konnten die B2-Junioren aufgrund von Krankheit und Verletzungen nicht auf alle Stammkräfte zurückgreifen.

Ihr nächstes Spiel bestreitet die Mannschaft als Gast in Gartenstad.

Für die TSG spielten: Conte, Schubert, Pulter, Olejniczak, Veigel, Ofstad, Rühle, Kovalenko, Mengil, Baldus, Frohn, Riesinger, Kücükkaya