U19 – A1 Das Team verpasst den Verbleib an der Tabellenspitze

TSG 62/09 Weinheim – VfB Gartenstadt 1:2 (0:1)

Die A Jugend der TSG traf am Wochenende auf den Tabellenführer aus Gartenstadt. Selbstbewusst wollte man auftreten und den Rückenwind der letzten beiden Spiele nutzen um den ersten Heimsieg der Saison zu holen. Dies misslang jedoch und die kämpferisch starken Gäste gingen früh in Führung. Weinheim schaffte es nur selten ihre fußballerische Klasse zu zeigen. In einer guten Phase nach der Halbzeit erzielte man den Ausgleich, musste jedoch später nach einem Traumtor per Hacke erneut einen Rückschlag hinnehmen. Es gelang unseren Jungs nicht mehr sich größere Torchancen zu erspielen, um noch wenigstens einen Punkt zu holen. Bereits am Mittwoch gibt es die nächste Möglichkeit auf neue 3 Punkte, wenn es zum Derby nach Viernheim geht.

Torschütze(n): (48‘) Fabrizio Romangnolo

Kader: Burger, Schmitt, Zelinka, Binder, Schillinger, Thron, Stanikzai, Kunz, Wolf, Kreß, Weiler, Bohneberg, Ehrhardt, Saridagli, Zimmermann, Romangnolo