U13 – D1-Junioren in Spiel- und Torlaune bei SG Hohensachsen

TSG 62/09 Weinheim – SG Hohensachsen 8:2 (2:0)

In einem fast durchgehend sehr einseitigen Spiel gewannen die D1-Junioren dank einer starken Offensivleistung gegen Hohensachsen mit 8:2 – letztlich auch in dieser Höhe verdient. Angetrieben von klugen Pässen von Kapitän David Fink rollte Angriff um Angriff aufs Gästetor, so dass die Halbzeitführung von 2:0 (Benbougdi, Fink) für den Gegner noch schmeichelhaft war. Lediglich zu Beginn der 2.Hälfte geriet die TSG kurzfristig ins Wanken, beantwortete den schnellen Anschlusstreffer aber postwendend mit zwei Toren des starken Marius Tilger. Die weiteren Tore erzielte nach teilweise sehenswerten Kombinationen und Einzelleistungen wieder Ayman Benbougdi, Raul de Fazio Exposito, Yusuf Atak und Enes Sahin.

Kader: Veigel, Finck, Fuchs, Sahin, Fischer, Cascal-Redondo, Atak, Fink, Benbougdi, de Fazio-Exposito, Kaya, Tilger, Orhan, Yasar, Bauer