U14 - C2 Punkteteilung im Derby bei der TSG Lützelsachsen

U14 – C2 Punkteteilung im Derby bei der TSG Lützelsachsen

TSG 91/09 Lützelsachsen – TSG 62/09 Weinheim 2 2:2 (0:2)

Am 6. Spieltag trat die C2 bei der TSG Lützelsachsen an. Das Spiel begann mit Verspätung, da der zugeteilte Schiedsrichter fehlte. Der Gastgeber stellte einen Jugendspieler als Ersatzschiedsrichter zur Verfügung. Dieser machte seine Sache richtig gut und leitete das Spiel ohne Fehl und Tadel. Beide Mannschaften boten den zahlreichen Zuschauern ein spannendes Duell auf Augenhöhe. Oberhand in HZ 1 hatte die TSG aus Weinheim und ging durch Tore von Marras und Moradi mit 0:2 in Führung. Nach dem Pausenpfiff übernahm dann aber die TSG aus Lützelsachsen das Kommando und erspielte sich zahlreiche Chancen. Unsere Jungs kämpften, konnten aber zwei späte Tore nicht verhindern. Weiter geht es am Mittwoch mit einem Heimspiel gegen den SV Waldhof-Mannheim III, Anpfiff 18.30 Uhr.

Kader:  Kevany van (TW), Buske, Shala, Pascher, Abaza, Merseli, Becker, Öztas, Marx, Marras (1), Moradi (1), Rafuni, Efstathiou, Georgiev, Schröder und Spahiu-Latifi