U19 – A1-Junioren lösen auswärts Pflichtspielaufgabe mit Erfolg

SG Dielheim/Horrenberg/Mühlhausen – TSG 62/09 Weinheim 0:4 (0:1)

Der Auswärtssieg bei der SG Dielheim/Horrenberg/Mühlhausen war für die A-junioren ein Pflichtsieg, um die Tabellenspitze nicht ganz aus den Augen zu verlieren. Nach holprigen Anfangsminuten steigerten sich die TSG-Jungs und gewannen am Ende verdient 3 Punkte. Um vorne um den Aufstieg noch ein Wörtchen mitzureden, bedarf es nun einer kleinen Serie bei gleichzeitigen Ausrutschern der derzeit vor der TSG liegenden Teams. Noch ist der Zug lange nicht abgefahren. Die Saison ist noch lang und das aktuelle Führungstrio muss auch erst noch seine Konstanz unter Beweis stellen. Nächste Woche geht es gegen die SG Rohrbach/Sinsheim.

Kader: Burger, Schmitt, Binder, Bohnenberg, Schillinger, Leljak, Leistikow (1), Thron, Stanikzai, Kunz, Wolf (1), Kreß, Weiler, Seibel, Ehrhardt, Stephan (2)