U19 – A1 Deutlicher Heimerfolg gegen SG Oftersheim mit 7:0 Toren

TSG 62/09 Weinheim – SG Oftersheim  7:0 (4:0)

Eine klare Angelegenheit für die A1-Junioren. Die spielerische Überlegenheit konnte erfreulicherweise auch in Tore umgesetzt werden. Bei besserer Chancenauswertung wäre der Erfolg noch deutlicher ausgefallen. Die TSG festigt mit dem Heimsieg den vierten Tabellenplatz und bleibt damit erster Verfolger des Spitzentrios aus Gartenstadt, Viernheim und HD-Kirchheim. Die Devise heißt „Dran bleiben!“ und nach Möglichkeit auch gegen die Teams an der Tabellenspitze punkten.

Am kommenden Samstag, 05.11.16 gibt es gleich eine Gelegenheit, denn es geht gegen die bisher ungeschlagene SG HD-Kirchheim. In der aktuellen Verfassung können die A1-Junioren selbstbewusst auftreten und versuchen, dem Gastgeber ein Bein zu stellen. Anpfiff ist um 14.00 Uhr.

Kader: Burger, Kunz, Saridagli, Schmitt, Leistikow (1), Erhardt, Weiler, Bohnenberg, Stephan (1), Stanikzai (2), Wolf, Kreß (2), Borscak (1), Leljak, Zimmermann