U15 – C1-Junioren verschaffen sich Luft und verlassen die Abstiegsränge

VfB Gartenstadt – TSG 62/09 Weinheim 2:6 (2:5)

Um endlich mal die Abstiegsplätze zu verlassen, musste die C1 beim VfB Gartenstadt unbedingt einen Dreier landen. Dieses Vorhaben bekam schon nach drei Spielminuten einen Dämpfer, als der VfB einen Fehler der Verteidigung konsequent nutzte und 1:0 in Führung ging. Dieser Rückstand diente jedoch als Wachmacher und so konnte das Team vom Trainergespann Weber/Schulz nicht nur im direkten Gegenzug den Ausgleich erzielen sondern legte Mitte der ersten Hälfte innerhalb von sechs

Minuten weitere drei Treffer zur 4:1 Führung nach. Bis zur Pause erzielten beide Mannschaften noch jeweils ein Tor, sodass mit 5:2 die Seiten gewechselt wurden. Mit einer souveränen Leistung in der zweiten Hälfte und einem weiteren Treffer wurde dieser wichtige Sieg schließlich perfekt gemacht, durch den der Sprung auf den 8. Tabellenplatz gelang. Es folgt eine englische Woche für die C1-Junioren. Bereits am kommenden Mittwoch gastiert der Tabellenführer aus Walldorf in Weinheim (Anpfiff 18.30 Uhr) und am Samstag  darauf folgt gleich ein weiteres Heimspiel gegen TSV Amicitia Viernheim 2 (Anpfiff 14.30 Uhr).

Kader: Schrader, Ginader, Olejniczak, Buske, Pugar, Fischer, Kloskalla, Thomas, Engel(2), Marx(3), Kleinert(1), Keller, Schneider, Valdeig, Pascher