U15 - C1-Junioren klettern auf den 8. Tabellenplatz

U15 – C1-Junioren klettern auf den 8. Tabellenplatz

 

TSG 62/09 Weinheim – TSV Amicitia Viernheim 2          4:1 (3:1)

Nachdem die C1 am vergangenen Mittwoch durch eine 2:3 Niederlage knapp an einem Punktgewinn gegen den Tabellenführer Astoria Walldorf 2 vorbeigeschrammt war, kam sie am Samstag zu einem ungefährdeten 4:1 Erfolg gegen die Viernheimer Zweitvertretung. Bereits nach 6 Spielminuten brachte Paul Kleinert sein Team mit 1:0 in Führung. Die Gäste konnten zwar nochmals ausgleichen, doch brachte Mitte der ersten Hälfte ein Doppelpack von Kleinert und Lars Thomas innerhalb von drei Minuten schon die Vorentscheidung. In der 2. Halbzeit erhöhte wiederum Lars Thomas zum 4:1 Endstand, wobei die Partie etwas verflachte.. Durch diesen wichtigen Sieg, dem dritten in den letzten vier Spielen, schaffte das junge Team den Anschluss an das Mittelfeld der Tabelle und kann nun etwas unbeschwerter in die letzten zwei Spiele vor der Winterpause gehen. Am kommenden Samstag geht es auswärts gegen die U15 vom VfB Eppingen (Anpfiff 15.00 Uhr).

Kader: Von Schrader, Ginader, Pugar, Olejniczak, Schulz, Fischer(1), Thomas(2), Kloskalla, Engel, Marx, Kleinert(3), Schneider, Schüler, Tormo, Keller, Soylu, van Kevany