U17 - B1 Es war mehr drin - wieder Problem der Chancenauswertung

U17 – B1 Es war mehr drin – wieder Problem der Chancenauswertung

SV 98 Schwetzingen – TSG 62/09 Weinheim     1:1 (1:1)

Das Manko der Chancenauswertung bringt die B1 wieder einmal um ihren Lohn. Bevor man den Ausgleichstreffer kassierte hatte man mit einer 100%igen Chance die Gelegenheit auf eine 2:0 Führung. Edgard Jordan konnte den Ball alleinstehend am gegnerischen Torwart nicht vorbeibringen, Süzer schoss aus kurzer Distanz über die Latte. In Halbzeit 1 war die TSG am Drücker und konnte den schnellen Schwetzinger-Sturm vom eigenen Tor weghalten. Mit einer Führung hätte Weinheim in die Pause gehen müssen. Die zweite Halbzeit war ausgeglichener. Eine Riesenchance auf beiden Seiten wurde jeweils von den Torhütern klasse pariert. Es überwog das Gefühl, 2 Punkte liegengelassen zu haben. Ihr nächstes Spiel bestreiten die B1-Junioren am 23.11.16 zuhause gegen den Tabellenzweiten FC Astoria Walldorf 2. Anpfiff ist um 19.00 Uhr.

 

Kader: Hambrecht, Albers, Wolf, Weber, Schmidt, Schumann, Hildebrand, Leljak, Kallien, Link, Wilkening, Halblaub, Röller, Kohl, Jordan, Süzer (1)