U16 - B2 Mit einem Sieg und einer Niederlage die Woche beendet

U16 – B2 Mit einem Sieg und einer Niederlage die Woche beendet

SPVGG 07 Manheim : TSG 62/09 Weinheim 2:9 (1:2)

Bei zu keiner Zeit resignierenden Gastgebern aus Mannheim konnte die B2-Jugend erstmalig in der Saison zeigen, dass sie auch richtig guten Fußball spielen kann.

In der ersten Spielhälfte tat sich unsere Mannschaft noch schwer, fand nicht so richtig zum Spielfluss. Somit war auch der Pausenstand von 2:1 aus unserer Sicht in Ordnung, blieben doch erneut sehr viele Torabschlussmöglichkeiten ungenutzt. In Spielhälfte Zwei bot sich anderes Bild und die TSG nutzte fast jede sich bietende Chance zum Torerfolg. Vor allem spielerisch änderte sich einiges. Schnelles, direktes Spiel, überforderte den Gastgeber.

Aufstellung: Conte, Ofstad, Frohn, Damm, Kovalenko, Riesinger, Olejniczak, Scholz, Rühle, Milius, Pulter, Naujok, Mengil, Veigel.

 

TSG 62/09 Weinheim – DJK Feudenheim 0:2 (0:0)

Klasse Spiel unserer Mannschaft endet leider wieder mit einem Sieg für den Gegner. In einem rasanten Spiel haben beide Mannschaften gezeigt, dass auch in der Kreisliga toller Fussball geboten wird. In der ersten Halbzeit war überhaupt kein Unterschied auszumachen, wer besser in der Tabelle dasteht. Feudenheim übernahm ab dem 0:1 (60Min) etwas mehr die Initiative und unser Mannschaft musste jetzt viel mehr Abwehrarbeit leisten. Das 0:2 in der 70 Min. hat uns dann komplett aus dem Rhythmus gebracht und Feudenheim lies uns bis zum Schlusspfiff nicht mehr ins Spiel kommen. Was auch mal hervorzuheben ist, war an diesem Tag die klasse Schriedrichterleistung von Enrique Cazorla.

Aufstellung: Conte, Ofstad, Frohn, Damm, Kovalenko, Riesinger, Olejniczak, Scholz, Rühle, Baldus, Pulter, Celik, Mengil, Veigel, Schubert.