U14 - C2-Junioren siegen bei der SG Lußheim

U14 – C2-Junioren siegen bei der SG Lußheim

SG Lußheim – TSG Weinheim 0:7 (0:2)

Einen weiteren Auswärtssieg erspielte sich die C2 am 2. Spieltag der Kreisliga 2 bei der SG Lußheim. Nach den ergiebigen Regenfällen am Vormittag verlegte der Schiedsrichter das Spiel auf den Hartplatz. Wie gut, dass unsere Mannschaft über Winter einige Trainingseinheiten auf Hartplatz absolviert hatte. So begann die TSG unbeeindruckt und eroberte sich sofort den Anstoß des Gegners, nach nur kurzer Zeit hieß es 0:1 durch ein Tor von Sentürk. Zunächst war Weinheim die spielbestimmende Mannschaft und Lußheim wurde in die eigene Hälfte gedrängt. Einzig und allein die Chancenauswertung gab es in dieser Zeit zu bemängeln. Erst Mitte der HZ 1 konnte sich der Gastgeber etwas befreien. Weinheim blieb aber überlegen und kurz vor der Pause erzielte Erciyas das 0:2 für die Gäste. In HZ 2 wurde die Partie wieder einseitig. Der Lußheimer Torhüter stand ständig unter Druck, TSG Torwart Kevany Van hatte überhaupt nichts mehr zu tun. Die Zuschauer sahen schön herausgespielte Tore von Marx, Becker, Shala, Moradi und Merseli. Dass sich 7 verschiedene Torschützen in die Torschützenliste eintragen konnten, zeigt einen harmonischen Auftritt unserer Mannschaft, was auch die tolle Leistung unserer Trainer wiederspiegelt. Im nächsten Spiel trifft unsere C2 am kommenden Samstag zu Hause auf den ASV Feudenheim, Spielbeginn 15.30 Uhr.
Es spielten: Kevany van (TW), Merseli (1), Pascher, Shala (1), Abaza, Erciyas (1), Öztas, Becker (1), Marx (1), Marras, Sentürk (1), Spahiu-Latifi, Moradi (1), und Kocapinar