TSG 1862/09 Weinheim lädt ein zum TARGOBANK-Cup

TSG 1862/09 Weinheim lädt ein zum TARGOBANK-Cup

Weinheim, Juni 2017 – Die TARGOBANK Weinheim und die Jugendfußballabteilung der TSG Weinheim veranstalten am 24.06.2017 bereits zum dritten Mal den „TARGOBANK Cup“, dieses Jahr wieder im Sepp-Heberger-Stadion.

18 Mannschaften der E-Jugend aus der Region haben sich angemeldet und treten in zwei Turnieren gegeneinander an. Um 10 Uhr beginnt das erste Spiel, gegen 18 Uhr ist das Finale geplant.

„Für uns ist der TARGOBANK Cup etwas ganz Besonderes. Haben wir ihn doch erst vor drei Jahren aus der Taufe gehoben, zählt er schon heute zu einem der wichtigsten Ereignisse unserer Jugendfußballabteilung“, sagt Tobias Apfel, stellvertretender Abteilungs- und Jugendleiter der Fußballabteilung der TSG Weinheim. Christian Stevens, Filialleiter der TARGOBANK in Weinheim fügt hinzu: „Es freut uns, dass wir unseren Teil zum Jugendfußball beitragen und uns dafür persönlich engagieren können.“

Neben der Organisation des Turniers werden der TSG Weinheim und die TARGOBANK auch für Essen und Getränke sorgen und zum ersten Mal einen Soccer-Dart errichten. Damit kann jeder seine Geschicklichkeit am Ball unter Beweis stellen, Zuschauer sind herzlich willkommen.

Tobias Apfel, Projektleiter TARGOBANK-Cup