Team-Check: TSG Backnang

Team-Check: TSG Backnang

Am 6.Spieltag der Oberliga Baden-Württemberg, steht das erste reine TSG-Duell an! Zudem ist es eine Begegnung, der beiden Aufsteiger aus Backnang und unserer TSG aus Weinheim! Doch wer ist die TSG Backnang überhaupt? Antworten gibt es
im heutigen Team-Check:

Über den Verein:
Die TSG Backnang 1919 Fußball e.V. ist ein Fußballverein aus Backnang. Der Verein wurde 1919 als FV 1919 Backnang gegründet und 1945 aufgelöst.1951 erfolgte schließlich die Umbenennung in TSG Backnang.

Im Fußball rückte die TSG Mitte der 1960er Jahre in den Fokus der Aufmerksamkeit. Ab 1965 spielte der Verein in der drittklassigen Amateurliga Nordwürttemberg und wurde auf Anhieb Tabellenfünfter. 1967 beendete man die Saison als Zweiter und nahm anstelle des nicht aufstiegsberechtigten Meisters VfB Stuttgart Amateure an der Aufstiegsrunde zur damals zweitklassigen Regionalliga Süd teil. Das Entscheidungsspiel gegen den Offenburger FV gewann die TSG mit 1:0 und war damit zweitklassig.In der Regionalliga Süd konnte sich die TSG Fußball jedoch nicht etablieren. Nach nur einer Saison (1967/68) mit lediglich vier Siegen, aber zwanzig Niederlagen erfolgte der Wiederabstieg. Immerhin 3.294 Zuschauer verfolgten im Schnitt diese bis heute einmaligen Spiele in der Zweitklassigkeit.

Bis 1975 spielten die Fußballer zumeist in der vorderen Hälfte der Amateurliga Nordwürttemberg, ehe 1976 auch hier der Abstieg erfolgte.

In den überregionalen Fokus kehrten die Fußballer erst wieder zurück, als sie sich für die Hauptrunde des DFB-Pokal 1992 qualifizierten. Nach einem Freilos in der 1. Hauptrunde erfolgte jedoch in der 2. Runde das Aus gegen den 1. Suhler SV.

In der Saison 2013/14 errang die erste Mannschaft der TSG Backnang die Meisterschaft in der siebtklassigen Landesliga Württemberg und kehrte damit nach elf Jahren in die Verbandsliga Württemberg zurück.

2017 erreichte man den 2. Platz in der Verbandsliga, der zur Teilnahme an den Aufstiegsspielen berechtigte. Dort setzte man sich gegen den südbadischen Verbandsliga-Vizemeister Freiburger FC durch und stieg in die Oberliga Baden-Württemberg auf. Nachdem man im Hinspiel zu Hause noch 2:3 verlor, feierte man im Rückspiel in Freiburg ein eindrucksvolles Comeback und schlug den FC Freiburg mit 1:4!

Die bisherige Saison:
Für den Aufsteiger aus Backnang läuft die Saison bisher ganz gut! Zwei Siege (der letzte am letzten Spieltag in Reutlingen, dort gewann man 2:1), ein Unentschieden und zwei Niederlagen stehen dem Tabellenzehnten aktuell zu Buche!

Auf wen gilt es zu achten?:
Auch bei der TSG Backnang fand ein etwas größerer Umbruch statt! 13 Neuzugänge wurden in Backnang begrüßt! Der gefährlichste Spieler ist aber kein Neuzugang: Mario Marinic schoss in der letzten Saison in 27 Spielen, 24 Tore! Marinic fehlt allerdings gegen uns aufgrund einer Rotsperre! Einfach wird es in Backnang trotzdem nicht!

Wussten sie eigentlich dass…
Julian Schieber (Hertha BSC), David Yelldell (ehemaliger Torwart des KSC) und Willi Entenmann (u.a 1982 bis 1990 beim VFB Stuttgart) für die TSG Backnang spielten?

Trainer: Markus Lang

Der erste Sieg muss endlich her! In Backnang holen wir ihn uns ab!

Mit sportlichen Grüßen
ihr/euer
Sascha Lohrer