E2 mit Turniersieg und "Elferkönig" in Vogelstang!

E2 mit Turniersieg und „Elferkönig“ in Vogelstang!

Vogelstang, den 09.09.2017

Bei einem Turnier in Vogelstang, konnte sich unsere E2 mit dem Turniersieg belohnen! Doch so einfach wie es aussah, war es nicht!

Im ersten Spiel setzte man sich knapp, aber verdient nach einer souveränen Leistung gegen den VFR Mannheim mit 1:0 durch! Torschütze hier Mettu!

Im zweiten Spiel ging es gegen Wallstadt und hier hatte man schon zu kämpfen, doch man zeigte welch eine Moral und welch Siegeswille in der Mannschaft steckt! Lukas traf gleich doppelt und Mettu drehte das Spiel, zugunsten der TSG zum 3:2 Endstand!

Im nächsen Spiel traf diesmal Mettu doppelt! Gegen Schriesheim ballerte man sich zu einem 5:1 Sieg! Neben den beiden Treffern von Mettu, gab es auch Treffer von Lukas, Jan und Luis!

Danach hatte man sein Pulver allerdings verschossen und verlor gegen Heddesheim mit 0:2! Doch es sollte NICHT das letzte Duell dieser beiden Mannschaften gegeneinander an diesem Tag sein! Doch es blieb bei der einzigen Niederlage!

Die Mannschaft fing sich zwar wieder, doch gegen Sandhofen wollte der Ball nicht ins Tor und es blieb beim 0:0! Trotzdem war man die drückend überlegende Mannschaft im Spiel!

Das nächste Spiel wurde dann endlich wieder gewonnen! Gegen Neckerau war man wieder die überlegene Mannschaft und gewann 1:0 durch den Treffer von? Klar: Mettu!

Im Halbfinale ging es gegen den Ausrichter des Turniers! Erst im dramatischen Elfmeterschießen konnte man sich gegen Vogelstang 3:0 durchsetzen, nachdem es in der regulären Spielzeit 1:1 (Tor Janis)gestanden hatte!

Und wie oben schon geschrieben: Man sieht sich immer zweimal! Im Finale ging es gegen Heddesheim und die Revanche ist geglückt! Josef erzielt hier den viel umjubelten 1:0 Siegtreffer.

Zur Feier des Tages wurde Lukas noch zum „Elferkönig“ gekürt!