U23 : In allen Belangen unterlegen

U23 : In allen Belangen unterlegen

TSG Weinheim II kassiert 0:4 gegen Srbija Mannheim

Weinheim, 19.11.2017

Originaltext aus den Weinheimer Nachrichten vom 20. November 2017

WEINHEIM. Nach einer ganz schwa­chen Vorstellung kassierte die TSG 62/09 Weinheim II am Sonntag eine schmerzliche 0:4-(0:4)-Heimnieder­lage gegen den FK Srbija Mann­heim. Der Tabellenzweite der Fuß­ball-Kreisliga war in allen Belangen die klar dominierende Mannschaft und entführte hochverdient drei Punkte. „Wir haben von einer star­ken Srbija-Mannschaft die Grenzen aufgezeigt bekommen“, sagte TSG­Spielleiter Reiner Werner. „In dieser Verfassung geht es für uns nur noch um den Klassenerhalt.“

Die Gäste waren von Beginn an viel präsenter als die Weinheimer und kamen zu jeder Menge Chan­cen. Einzig TSG-Torhüter Marc Bur­ger verhinderte mit mehreren star­ken Paraden ein Debakel für die Gastgeber. So rettete er in höchster Not in der 6. und 26. Minute. Nach drei Möglichkeiten für Mannheim unterlief TSG-Verteidiger Arthur

Dietrich nach einer scharfen He­reingabe ein Eigentor zum 0:1 (18.). Bis zur Pause machten die Gäste schon alles klar. Der Ex-Weinheimer Aleksandr Sorda (22.), Pitulic (39.) und Stanisic (43.) brachten den FK Srbija uneinholbar mit 4:0 in Front.

Auch in der zweiten Halbzeit kam von Weinheim viel zu wenig Gegen­wehr, während die Mannheimer noch Chancen durch Stanisic und durch Standards besaßen. Doch dreimal erwies sich TSG-Schluss­mann Burger als Meister seines Fachs (47., 61. und 86.). Die Gastge­ber waren an diesem Tag dagegen völlig chancenlos. Bk

 

TSG 62/09 Weinheim II: Burger; Dietrich, Ottlik, Blagoev (21. Vere­das), Endres, Hildenbrand, Njie, Stephan, Eckert, Leistikow, Jung (80. Adamus).

Tore: 0:1 Dietrich (18., Eigentor), 0:2 Sorda (22.), 0:3 Pitulic (39.), 0:4 Sta­nisic (43.).

Bilder zum Spiel:

http://www.tsg6209weinheim.de/leistungsmannschaften/u-23-2-mannschaft/bildergalerie-u23-2-mannschaft/