Das Jahr ERFOLGREICH beenden!

Das Jahr ERFOLGREICH beenden!

Die Rückrunde beginnt! Und im letzten Spiel des Jahres geht es zum Bahlinger SC. Wir hoffen dass der Start in die Rückrunde besser verläuft, als der Start in die Saison als wir gegen den Bahlinger SC 1:4 verloren haben. Zudem wäre etwas zählbares so kurz vor Weihnachten etwas schönes und ganz wichtig.

Das letzte Spiel:
Was für ein Spiel! Es war August, es war warm und sogar ein Krankenwagen musste anrücken. Ansonsten lief es für unsere TSG nicht so gut. Wir verloren unser erstes Heimspiel in der Oberliga mit 1:4. Yigzaw Tesfagaber erzielte unseren ersten Treffer in der Oberliga nach 7 Jahren, in der 81.Minute! Vorher trafen Fabian Spiegler (14. und 18.Minute), Felix Higl (45+2) und Mirco Barella in der 77.Minute.

Die bisherige Saison:
Der Bahlinger SC galt am Anfang der Saison als einer der Aufstiegskandidaten. Davon ist aber -zumindest aktuell – wenig zu sehen! Der letzte Heimsieg gelang dem BSC Mitte September. Die letzten 6 Spiele wurden ebenfalls nicht Siegreich beendet! 2 Unentschieden und 4 Niederlagen gab es hier. In der gesamten Hinrunde feierte man 7 Siege, holte 4 Unentschieden und verlor 5 Spiele. In der Tabelle belegt der Bahlinger SC Platz 9.

Stadion:
Der Bahlinger SC trägt seine Heimspiele im Kaiserstuhlstadion aus, es hat 5.000 Stehplätze, 800 davon sind überdacht.

Auf wen gilt es zu achten?:
Auf einige! Besonders auf Dennis Bührer, der schon für Freiburg, Essen und Dresden spielte.
Ansonsten gilt es noch auf Fabian Nopper, Tobias Klein, Felix Higl, Erich Sautner und Serhat Ilhan (alle 3 Tore) zu achten!
Yannick Häringer, Michael Respondek und Fabian Spiegler sind mit jeweils 2 Toren aber auch nicht ungefährlich. Wo Spiegler seine beiden Tore schoss? Schauen sie oben bei „Das letzte Spiel“…

Trainer:
Alfons Higl

Jungs bringt uns ein Geschenk aus Bahlingen mit! AUF GEHT´S WOINEM!!!!!!