Mit BISS gegen Bissingen

Mit BISS gegen Bissingen

Die Niederlage gegen Ravensburg vergangene Woche war ärgerlich, doch mit solch einer  Leistung könnte es mit Punkten klappen! Klappt es am Wochenende? Wenn wir mit BISS in Bissingen antreten bestimmt!

Das letzte Spiel:
Im 3.Spiel der Saison, gab es die 3.Saisonniederlage für unsere TSG! Diese fiel aber im Vergleich zu den ersten beiden Niederlagen nicht ganz so hoch aus. 0:2 hieß es am Ende aus unserer Sicht gegen FSV. Beide Tore fielen in der 1.Halbzeit. Das 0:1 durch Riccardo Gorgoglione fiel in der 5.Spielminute, das 0:2 fiel in der 20.Minute durch einen Elfmeter von Luca Wöhrle.

Die bisherige Saison:
Die letzten 7 Spiele endeten Unentschieden.Das Spiel letzte Woche fiel allerdings aus. Somit startet Bissingen erst mit dem Heimspiel gegen die TSG in die Rückrunde 2018. 8 Siege und nur 3 Niederlagen stehen ebenfalls auf dem Konto der Bissinger. Wie erwähnt holte Bissingen seine 7 Unentschieden in den letzten 7 Spielen.

Stadion:
Seine Heimspiele trägt der FSV 08 Bissingen am Sportgelände am Bruchwald aus. Das Sportgelände bietet 3.000 Zuschauern Platz.

Auf wen gilt es zu achten?:

Riccardo Gorgoglione und Luca Wöhrle erzielten nicht nur gegen uns Tore, sie zählen auch insgesamt zu den gefährlichsten Spielern! Gorgolione kommt auf 6 Tore, Wöhrle erzielte 5 Treffer. Zudem kam es beim FSV Bissingen zum wohl prominentesten Neuzugang der Oberliga in der Winterpause: der ehemalige Spieler der TSG Hoffenheim Tobias Weiß verstärkt den FSV!

Die erste Auswärtsfahrt der Rückrunde 2018 steht an, die Heimreise wollen wir nicht mit leeren Händen antreten! AUF GEHT´S WOINEM!!!

Mit sportlichen Grüßen
ihr/eurer
Sascha Lohrer