U15- C1 Junioren : Sehr gute Leistung beim Derbysieg

U15- C1 Junioren : Sehr gute Leistung beim Derbysieg

C-Junioren Landesliga
TSG 1862/09 Weinheim  – TSV/Amicitia Viernheim     4:1 (2:0)

In einem extrem wichtigen Spiel gegen den Tabellendritten aus Viernheim kam die TSG im Laufe der ersten Hälfte immer besser ins Spiel. Die taktischen Vorgaben wurden umgesetzt und auch die kämpferische Einstellung stimmte, sodass die Gastgeber durch zwei Treffer vor der Pause durch Kleinert (29.) und Schulz (35.) mit 2:0 in Führung gingen. Mit gestärktem Selbstvertrauen dominierten die Weinheimer dann die zweite Halbzeit auch spielerisch und erhöhten abermals durch Schulz (39.) und Kleinert (43.) auf 4:0. In der 50. Spielminute konnten die Gäste durch einen direkt in den Winkel verwandelten Freistoß zwar noch verkürzen, jedoch stand auch die Abwehr so stabil, dass keine weiteren Chancen mehr zugelassen wurden. Auf der anderen Seite gab es durchaus die Möglichkeit, den Sieg noch auszubauen. An dieser Leistung sollte sich das Team orientieren, um die nötigen Punkte für den Klassenerhalt zu holen.

Für die TSG spielten:
Jörns, Merseli, Ginader, Behrendt, Jungmann, Kilian, Korfhage, Schulz(2), Becker, Kleinert(2), Tormo, Riedel, Mandel, Schneider, Pugar, Thomas