U10 - E3 Junioren: Ein wahrer und verdienter Meister!

U10 – E3 Junioren: Ein wahrer und verdienter Meister!

SC Blumenau – TSG 1862/09 Weinheim III    2:12(0:5)

Zum letzten Spieltag reichte uns ein Unentschieden zum Staffelsieg. Aber Trainer Birol Duman gab trotzdem das Kommando nur auf Sieg zu spielen. Und das wurde auch sofort umgesetzt. 2x Deniz Kukavica, 1x Julia Oehmann und wieder Deniz Kukavica und es stand 4:0. Da fiel auch der dann verschossene Foulelfmeter durch Max Bader nicht ins Gewicht. Vor der Pause erhöhte Julia Oehmann noch auf 5:0 gegen einen in allen Belangen unterlegenen Gegner. Nach der Pause wachte der SC Blumenau kurzfristig auf und verkürzte auf 1:5. Aber dann ging es wieder richtig los. Wieder 2x Deniz Kukavica, dann Julia Oehmann, Devrim Duman und Nils Josenhans und es war zweistellig (10:1). Dem Anschlusstreffer der Gastgeber folgte noch das 11:2 von Martin Veselovsky und der 12:2 Treffer zum Endstand von Viktor Reiche Dem Schlusspfiff folgte grenzenloser Jubel bei Spielern, Trainer Birol Duman und dem mitgereisten Anhang. Wir sind Staffelmeister !

Zum Fazit dieser tollen Halbsaison mit Meisterschaft und nicht zu vergessen Hallenturniersieg in Weinheim noch ein paar Statistikdetails:

18 Punkte; 58:21 Tore Differenz +37

Unsere Super-Torwarte Luis Siegele (4 Spiele / 0 Tore) und Cornelius Thurnher (4 Spiele / 0 Tore). Das Abwehrbollwerk mit den Abwehrspielern Noah Leonhard (6 Spiele / 1 Tor / Kapitän Freundschaftsspiele), Martin Veselovsky (7 Spiele / 4 Tore), Max Bader (5 Spiele / 1 Tor) und Nils Josenhans (5 Spiele / 4 Tore). Dann die Spielzentrale, unser Mittelfeld mit Julia Oehmann (7 Spiele / 5 Tore), Devrim Duman (6 Spiele / 2 Tore), Joel Lederle (5 Spiele / 5 Tore), Tamer Handam (4 Spiele / 1 Tor), Enrico Lüdecke (5 Spiele / 5 Tore / Kapitän Pflichtspiele) und Finn O’Brien (1 Spiel / 1 Tor). Und unsere Torfabrik, die beiden Stürmer Viktor Reiche (7 Spiele / 16 Tore / Kapitän Turnierspiele) und Deniz Kukavica (5 Spiele / 13 Tore). Last but not least unser Trainer Birol Duman (7 Spiele / 6 Siege). Unsere Mannschaft: Ein wahrer und verdienter Meister!

Für die TSG spielten:
Luis Siegele, Cornelius Thurnher, Viktor Reiche (1 Tor), Martin Veselovsky (1 Tor), Enrico Lüdecke, Nils Josenhans (1 Tor), Max Bader,Julia Oehmann (3 Tore), Devrim Duman (1 Tor), Noah Leonhard, Deniz Kukavica (5 Tore)