E1 Jugend der TSG 62/09 Weinheim gewinnt das Derby

E1 Jugend der TSG 62/09 Weinheim gewinnt das Derby

Mächtig Dampf im Kessel war am Sonntag beim Derby der E1 Jugend gegen die Vertretung des TSV Amicitia Viernheim. Noch mit der bitteren Hinspielniederlage im Hinterkopf begann das Team der TSG 62/09 Weinheim furios und machte von Beginn an klar wer Herr im Haus war. Bereits nach 10 Minuten stand es durch Tore von Nils Azadeh, Nikola Schmitt und Christiano von Scheidt bereits 3:0. Der zwischenzeitliche Anschlusstreffer durch Viernheim war nur ein kleines Strohfeuer. Danach spielte nur noch das Team vom Trainerteam Müller, Schmitt. Folgerichtig das 4:1 wiederum durch Nikola Schmitt. Nach dem Pausentee wiederum das gleiche Bild. Die E1 Jugend der TSG 62/09 Weinheim klar spielbestimmend. Keremcem Özel machte mit seinen beiden Toren zum 5:1 und zum 6:1 den Derbysieg perfekt. Bei nun noch 2 ausstehenden Spielen ( Waldhof Mannheim – SV Laudenbach ) und mit 2 Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze hat das Team der E1 Jugend nun alle Möglichkeiten um den Staffelsieg nach den Pfingstferien perfekt zu machen.
Für die E1 Jugend der TSG 62/09 Weinheim spielten:
Seiberling – Franjesevic – Di Salvo – von Scheidt – Azadeh – Ben Afia – Schmitt – Holzmann – Özel – Duman – Hilgert