D1-U13 Nachgefragt: Planungen für den Sprung in die C-Jugend – Top Team sucht Teamplayer

D1-U13 Nachgefragt: Planungen für den Sprung in die C-Jugend – Top Team sucht Teamplayer

Weinheim im Juni 2018. Mit der C-Jugend geht der Wechsel auf das Großfeld einher und zwei weitere Feldspieler werden eingesetzt. Zwei Abgänge im Team schaffen weiteren Personalbedarf und bieten jungen Fußballern die Chance bei einem erfolgreichen Team einzusteigen. Da gibt es natürlich Gesprächsbedarf, immerhin räumte die Mannschaft mit wenigen Ausnahmen ab was abzuräumen war in den letzten beiden Jahren.

  • 2 x Staffelsieger
  • Hallenkreismeister
  • 4. Platz bei den badischen Futsal-Meisterschaften
  • Kreismeister auf dem Feld
  • 7 erste, 6 zweite und 4 dritte Plätze bei größeren Turnieren

Herr Cevke, eine sehr erfolgreiche Saison liegt hinter Ihnen. Was waren die Highlights?
Natürlich sind das zum einen die gemeinsamen Erfolge, vor allen Dingen der Gewinn der beiden Kreismeisterschaften. Meister auf dem Feld und in der Halle – das ist schon toll. Was mir aber genauso wichtig ist, ist der Teamspirit. Die gemeinsame Fahrt zum Copa Santa nach Spanien war ein tolles Erlebnis für uns alle und hat das Team noch enger zusammenwachsen lassen. Auch wie die Mannschaft neue Mannschaftskameraden aufgenommen hat in den letzten beiden Jahren ist vorbildlich.

Wie sieht das Team für die kommende Saison aus, gibt es bereits Neuzugänge?
Das aktuelle Team besteht in der kommenden Saison derzeit aus 14 Jungs. Wir haben die Wechselzusage von zwei weiteren vielversprechenden jungen Spielern. Zirnsak kommt für die Position des Torwarts aus Leutershausen zu uns. In der Offensive konnten wir Moradi von unserem sportlichen Angebot überzeugen.

Wie sieht die Teamstruktur mit diesen Neuzugängen aus?
Wir haben derzeit vier etatmäßige Abwehrspieler, Benzer, F. Hugo, Peters, Röhrl, die bei Bedarf zuverlässig auch in der Lage wären eine Mittelfeldposition auszufüllen. Das gilt insbesondere für Finn Hugo. Im Mittelfeld stehen mit Bauer, Bislimi, Göttge, Fink, Köhler derzeit fünf Spieler fest. Im offensiven Mittelfeld bzw. Sturm spielen Sevimli, M. Hugo und Moradi. Die Torwartposition ist mit dem Neuzugang Zirnsak und Pereira-Almeida besetzt.

Auf welchen Positionen würden Sie sich noch neue Mitspieler wünschen?
Nun, in der D-Jugend war eine Mannschaft mit 15 Spielern gut besetzt. Derzeit sind wir für eine C-Jugend mit 14 Spielern etwas knapp unterwegs. Es gibt immer mal wieder gute Gründe für Abwesenheit und auch mit Verletzungen hatten wir immer mal wieder zu tun. Wir würden die Saison gerne mit 18 Spielern angehen. Insbesondere in der Abwehr und im Mittelfeld würden wir uns noch eine Verstärkung wünschen

Können Sie kurz erläutern, was erwartet potentielle neue Teamkameraden?
Wir haben einen gewachsenen Mannschaftskern. Die Kinder identifizieren sich mit dem Team und dem Verein. Die Trainingsbedingungen sind sehr gut und werden mit dem zweiten Kunstrasenplatz noch besser. Wir sind ein Team, dass viel unterwegs ist – nicht nur an Pflichtspieltagen. Allein deshalb gibt es ausreichend Möglichkeiten allen Teamkameraden Spielpraxis zu geben. Die Fußballer profitieren davon eine Abteilung eines großen Vereines zu sein: immerhin gehört die TSG zu den größten Vereinen in Baden-Württemberg, entsprechend professionell ist die gesamte Organisation.

Was sind die Erwartungen für die neue Saison?
Wir werden in der Kreisliga-Qualifikation spielen. Da andere Teams nicht nur Spieler des jungen Jahrgangs 2005 auf dem Platz haben werden, werden wir eine vergleichsweise junge Mannschaft auf dem Feld haben. Dennoch glaube ich, dass wir eine gute Rolle spielen werden. Ob es gleich für die Aufstiegsrunde reicht weiß ich nicht. Vor allem aber bin ich mir sicher: wir werden ernsthaft trainieren und spielen und dabei auch unseren Spaß haben. Die Perspektive im darauffolgenden Jahr Landesliga zu spielen sollte Ansporn genug sein.

Wie kommen Interessierte mit Ihnen in Kontakt?
Wir trainieren derzeit dienstags (16:30-18:30) und freitags (17:00-18:30). Kinder – ich sollte ab diesem Alter vielleicht schon Jugendliche sagen – können mich jederzeit kontaktieren um ein, zwei Probetrainings zu absolvieren. Dort haben sie die Möglichkeit das Team, die Anlage und die Trainingsmethoden kennenzulernen. Wenn es dann von beiden Seiten passt ist das eine Win-Win Situation.

Tel.: 0176-32489895
E-Mail: k.cevke@gmx.de

Das Team im Überblick
Tor:                                       Pereira-Almeida, Zirnsak
Abwehr:                               Peters, Benzer, F. Hugo, Röhrl
Mittelfeld:                            Bauer, Göttge, Fink, Köhler, Bislimi
Off. Mittelfeld/ Angriff:    Sevimli, M. Hugo, Moradi