U19-A1 Junioren ziehen im Pokal in die nächste Runde ein

U19-A1 Junioren ziehen im Pokal in die nächste Runde ein

A1-Junioren
Pokal
1. Runde, 12.09.18

MFC Lindenhof 08 – TSG 62/09 Weinheim 0:5 (0:1)

Bei angenehmer, spätsommerlicher Temperatur, erfüllten die TSG-Jungs am späten Mittwochabend ihre Pflichtaufgabe im Pokalwettbewerb und gehen in Runde 2. Ein fußballerischer Leckerbissen war es nicht, auch wenn sich das Team etwas stärker präsentierte als noch am vergangenen Ligaspiel-Wochenende.
Die Geschichte ist schnell erzählt. Einem erneut schwächeren ersten Durchgang folgte eine bessere zweite Hälfte. Mit einem glücklich entstandenen Abstauber kurz vor der Torlinie, erzielt Verteidiger Felix Wenzel für die TSG die 1:0 Pausenführung. In Halbzeit 2 erzielten Pascal Link und Philipp Neumann jeweils einen Doppelpack. Weinheim zwar spielbestimmend, aber oftmals noch zu umständlich im Spielaufbau und zu wenig kaltschneuzig bei der Verwertung von klaren Torchancen. Erst mit der 2:0 Führung in der 50. Spielminute bog die TSG sicher auf die Siegerstrasse ab. Für die sprichwörtliche Luft nach oben ist noch viel Platz.

In Runde 2 treffen die A-Junioren, aller Voraussicht nach, auswärts auf die JSG Brühl/Schwetzingen2/Hockenheim. Gespielt wird am Mittwoch, 10.10.18, Anpfiff ist um 18.30 Uhr.

Kader:
Hambrecht, Hildebrand, Vogel, Rühle, Wenzel, Albers, Wilkening, Amiri, Leljak, Link, Neumann, Röller, Jordan, Veigel, Trachsel