Mädchen sind von ihrem Tag begeistert

Mädchen sind von ihrem Tag begeistert

Originaltext aus den Weinheimer Nachrichten vom 29.September 2018

WEINHEIM. Normalerweise geht es seit dem Umzug der kompletten Fußballabteilung ins Sepp-Herberger-Stadion auf dem Waldsportplatz der TSG 62/09 Weinheim eher gemächlich zu. Gestern jedoch stürmten 150 Grundschülerinnen aus dem gesamten Badischen Fußball-Verband (BFV), von Hemsbach über Oberflockenbach bis nach Ketsch und Hoffenheim, den Rasenplatz im Gorxheimer Tal, um sich beim „Tag des Mädchenfußballs zu messen.“ TSG-Abteilungsleiter Reiner Werner war total begeistert. „Das war eine vom BW super organisierte Veranstaltung, die wir jederzeit gerne wieder ausrichten. Die Mädels hatten an den Spielstationen riesigen Spaß und wurden dabei bestens betreut“. Das Aufwärmen übernahm Hoffenheims Bundesligaspielerin Tabea Waßmuth. Bei der Siegerehrung kam es nicht nur auf die an den Stationen gesammelten Punkte an. Jedes Mädchen erhielt eine Medaille — und noch wichtiger: Alle hatten Spaß am Fußball. AT
Bilder zum Mädchen Tag:

http://www.tsg6209weinheim.de/aktuelles/impressionen/