U10-E2: Mit drittem Turniersieg in Folge startet die U10 in das neue Jahr

U10-E2: Mit drittem Turniersieg in Folge startet die U10 in das neue Jahr

Das Neue beginnt wie das Alte endete:  Bei den Hallenmasters in Leimen konnte die U10 der TSG ihre Serie von nunmehr 3 Hallenturniersiegen in Folge fortsetzen. In der Vorrunde bezwangen die Weinheimer den TSV Neckarau mit 2:0 (1:0 Marius B./2:0 Ben S.) und die DJK aus Feudenheim ebenfalls mit 2:0 (1:0 Ben S./2:0 Marius B.). Zwei mehr als verdiente Unentschieden gegen Östringen (1:1 Dominic R.) und Altlußheim (0:0) brachten den Gruppensieg und den Einzug ins Finale.

Hier bekamen es die Jungs mit dem Gastgeber zu tun. Nach hart umkämpften und spannenden 10 Minuten mit einem leichten Chancenübergewicht für die Gäste stand ein 0:0. Das anschließende Siebenmeterschießen entschieden Luis L., Mats B. und Dominic R. mit 3:2. Es war geschafft!

Es spielten:  Qentrim M., Mats B., Deniz D., Luis L., Philipp S., Marius B., Ben S. und Dominic R.
Trainer:         Hendrik Härtel, Senol Duma