U13-D1 Junioren: Überzeugender Heimsieg

U13-D1 Junioren: Überzeugender Heimsieg

Nach dem Derbysieg gegen Heddesheim in der letzten Woche gelang es der D1 Jugend der TSG 62/09 Weinheim auch gegen den VfB Gartenstadt nachzulegen.
Zu Beginn jedoch ein Schockmoment. D1 Torhüter Paul Weber fiel leider kurzfristig mit einer Verletzung aus. So musste mit David Seiberling ein Feldspieler ins Tor. Doch die Mannschaft vom Trainerteam – Herdner – Meis – Gölz lies sich dadurch nicht verunsichern. Von Beginn an Spielbestimmend die Gastgeber. Daniel Tormo erzielte mit seinem schönen Tor die wichtige 1:0 Führung. Marc Laudenklos lies das 2:0 folgen. In der Nachspielzeit der 1. Halbzeit gelang dem VfB Gartenstadt noch der 2:1 Anschlusstreffer nach einer Ecke. Nach der Halbzeit das gleiche Bild. Weinheim erhöhte durch Tore von Leonard Gölz und wiederum Marc Laudenklos auf eine entspannte 4:1 Führung. Ein Tor wollte den Gästen noch zum 4:2 gelingen aber Niklas Kling machte mit einer tollen Einzelaktion zum 5:2 den Deckel drauf auf den Heimsieg. Nächsten Sonntag geht es mit dem wichtigen Heimspiel gegen den Tabellenführer aus Reilingen weiter.

Es spielten:

Seiberling – Laudenklos – Gölz – Kling – Bläß – Tormo – Yildiz – Aniol – Buchelt – Moders