U10- E2 macht souveränen Staffelsieg klar

U10- E2 macht souveränen Staffelsieg klar

Auf heimischen Platz machte die E2 vom Trainergespann Härtel, Duman, Halbig einen Spieltag vor Schluss einen souveränen Staffelsieg gegen den bis dahin Tabellenzweiten Reilingen klar. Dabei kassierte die Mannschaft während der ganzen Runde nur drei Gegentore.

Weinheim 12.05.2019. Die ganze Runde über lieferte die U10 souveräne Siege ab, die häufig zweistellig und ohne Gegentor ausgingen. Für Spannung war während der Runde deshalb zwar nicht gesorgt, aber die Eltern bekamen dafür ausgezeichneten Fußball zu sehen.

Bereits in der Hallenrunde hatte sich mit zahlreichen Turniersiegen angedeutet, dass hier vom Trainerteam eine echte Erfolgstruppe geformt wird. So darf es gerne auch beim Bergstraßenpokal an Pfingsten bei internationaler Beteiligung weitergehen.

In Abwesenheit von Musa, durfte sich gegen Reilingen Boxheimer ausnahmsweise als Torwart versuchen und löste die ungewohnte Aufgabe absolut zuverlässig. Die Mannschaft bedankte sich bei ihm für die Hilfe mit sieben Treffern. Die Torschützen waren dieses Mal: Fäßler (1), Meder (1), Ruiz (1), Röhrl (2), Schmidt (1), Tussing (1)

Herzlichen Glückwunsch an Kinder und Trainer. Alle freuen sich, dass die Kinder auch in der kommenden Saison bei den Trainern in guten Händen sind.

Die Staffelsieger:
Musa (Tor), Beckenbach, Boxheimer, Duman, Fäßler, Hönig, Lang, Lenz, Meder, Röhrl, Ruiz, Schmidt, Semke, Siebert, Tussing

Trainer:
Hendrik Härtel (Trainer), Senol Duman (Co-Trainer), Johannes Halbig (Co-Trainer)