Einteilung der Fußballschule

Aktuell nehmen 87 Kinder aufgeteilt in zwei Bambinigruppen und fünf Klassen das Angebot der Fußballschule wahr.

Bambini-Gruppe 1
geleitet von Fara Sambe (DFB-B-Trainer)
unterstützt von Rilind Rafuni (B-Jugendspieler der TSG 62/09 Weinheim)
Kunstrasen im Sepp-Herberger-Stadion, mittwochs von 16:30-18:00

Bambini-Gruppe 2
geleitet von Christoph Weber (DFB-Elite-Jugend-Trainer)
unterstützt von Hendrik Härtel (DFB-C-Trainer)
Kunstrasen im Sepp-Herberger-Stadion, mittwochs von 16:30-18:00

  1. Klasse
    geleitet von Timo Endres (DFB-B-Trainer)
    unterstützt von Hendrik Härtel (DFB-C-Trainer)
    Kunstrasen im Sepp-Herberger-Stadion, montags von 15:30-17:00
  2. Klasse
    geleitet von Christoph Weber (DFB-Elite-Jugend-Trainer)
    unterstützt von Hendrik Härtel (DFB-C-Trainer)
    Kunstrasen im Sepp-Herberger-Stadion, freitags von 16:30-18:00
  3. Klasse
    geleitet von Timo Endres (DFB-B-Trainer)
    unterstützt von Philipp Müller (DFB-C-Trainer)
    Kunstrasen im Sepp-Herberger-Stadion, montags von 17:00-18:30
  4. Klasse
    geleitet von Christoph Weber (DFB-Elite-Jugend-Trainer)
    unterstützt von Birol Duman (Trainerlizenz in Ausbildung)
    Kunstrasen im Sepp-Herberger-Stadion, montags von 16:30-18:00
  5. Klasse
    geleitet von Peter Laudenklos (DFB-A-Trainer)
    unterstützt von Hendrik Härtel (DFB-C-Trainer)
    Kunstrasen im Sepp-Herberger-Stadion, montags von 17:00-18:30

Aktuell veranstaltet die Fußballschule zwei Fußballcamps pro Jahr. Ein Viertägiges in den Osterferien und ein Fünftägiges in den Sommerferien. Im Jahr 2017 nahmen an beiden Camps insgesamt 121 Kinder teil (53 zu Ostern und 68 im Sommer).