Nach holprigen Beginn doch noch Sieg

C1-Junioren
Landesliga Rhein-Neckar
2. Spieltag, 16.09.2017

TSG – SG HD-Kirchheim 2     4:1 (2:1)

Nach einem holprigen Beginn und einem frühen Gegentor, fing sich die C1 in ihrem ersten Saisonspiel nach 15 Minuten und konnte bis zur Halbzeit durch schön herausgespielte Treffer bereits mit 2:1 in Führung gehen. In der zweiten Hälfte kontrollierte man das Spiel bei eigenem Ballbesitz und ließ dem Gegner, während selbst durchaus der ein oder andere Treffer noch möglich gewesen wäre, nur noch eine nennenswerte Torchance zu. Durch zwei weitere Tore, eins davon durch einen berechtigten Foulelfmeter, konnte das  Ergebnis noch auf 4:1 hochgeschraubt werden. Dieser erfolgreiche Saisonstart sollte den Weinheimern Sicherheit für die kommenden Spiele geben.

Nächstes Spiel am Sonntag 24.09.2017 um 17:00 Uhr bei Astoria Walldorf 2

TSG 62/09 Weinheim:Von Schrader, Merseli, Tormo, Behrendt, Riedel, Mandel, Pugar, Ginader(1), Thomas, Schulz(2), Kleinert(1), Abaza, Marx, Keller, Kamuff, Törns