U10-E3 Junioren: Tabellenführer und alle Chancen auf den Staffelsieg

U10-E3 Junioren: Tabellenführer und alle Chancen auf den Staffelsieg

SpVgg Mannheim – TSG 1862/09 Weinheim III  2:12 (1:8) 

Heute war ein Auswärtsspiel bei der SpVgg Mannheim angesagt. Im Gegensatz zu voriger Woche waren die Spieler hellwach; ein Doppelschlag in der ersten Minute und es Stand schon 2:0 durch Nils Josenhans und Martin Veselovsky. Es ging munter weiter; dem 3:0 von Max Bader folgte das 4:0 durch Viktor Reiche. Und weiter ging es: 5:0 durch Finn O’Brien, 6:0 durch Devrim Duman, 7:0 das zweite Tor von Viktor Reiche und das 8:0 von Tamer Handam. Die SpVgg Mannheim war total unterlegen, hatte nur in der Zwischenzeit einen Lattenschuss. Mit dem Halbzeitpfiff schaffte der Gegner doch noch den 1:8 Halbzeitstand. In der 2. Halbzeit ließ es unsere Mannschaft ruhiger angehen beziehungsweise der Gegner kam etwas besser ins Spiel. Nichts desto Trotz fiel das 9:1, doch wer hatte es geschossen. Julia Oehmann schoss aus halbrechter Position und Viktor Reiche war noch mit der Fußspitze dran. Erst nach dem Spiel klärte sich auf, dass die Fußspitze erst hinter der Linie noch am Ball war. Tamer Handam traf noch den Pfosten. Durch ein Eigentor von Martin Veselovsky verkürzte die SpVgg Mannheim auf 2:9. In der Schlussphase sorgten Viktor Reiche mit seinem dritten Treffer zum 10:2 nach Pass von Julia Oehmann sowie Enrico Lüdecke zum 11:2 und der Schlusspunkt mit dem zweiten Treffer von Nils Josenhans zum 12:2 Endstand. Fazit: Wir sind Erster und haben alle Chancen auf den Staffelsieg. 

Es spielten:

Cornelius Thurnher, Viktor Reiche(3), Finn O’Brien(1), Martin Veselovsky(1), Devrim Duman(1), Max Bader(1), Noah Leonhard, Julia Oehmann(1), Enrico Lüdecke(1), Nils Josenhans(2), Tamer Handam(1)