U13-D1 Junioren gewinnen das Derby

U13-D1 Junioren gewinnen das Derby

Eine klare Sache war der Derbysieger der D1 Jugend der TSG 62/09 Weinheim gegen die Mannschaft der TSG 91/09 Lützelsachsen.
Von Anfang spielbestimmend das Team vom Trainerteam – Herdner – Meis – Gölz. Mehrere Gute Abschlußmöglichkeiten erspielte sich das Team der TSG 62/09 Weinheim die aber allesamt entweder am Aluminium endeten oder vom Torwart der TSG Lützelsachsen vereitelt wurden. Der Gastgeber nur mit vereinzelten Möglichkeiten vor dem Tor von TSG Keeper Paul Weber. Halbzeitstand 0:0 und auf einmal verkehrte Welt. Lützelsachsen nutzte einen Stellungsfehler in der Abwehr der Gäste um die 1:0 Führung zu erzielen. Aber die Antwort der D1 Jugend der TSG 62/09 Weinheim lies nicht lange auf sich warten. Fast im Gegenzug der 1:1 Ausgleich durch Rojan Yildiz. Das war nun der Türöffner für eine weitere Chancenflut für die „blauen“ aus Weinheim. Im Unterschied zur 1. Halbzeit wurden nun aber die Torchancen genutzt. Simon Aniol und Marc Laudenklos erhöhten 3:1 ehe Leonard Gölz mit seinem Tor zum 4:1 den Deckel auf den „Derbysieg“ machte.

Es spielten:

Weber-Seiberling-Aniol-Laudenklos-Gölz-Yildiz-Bläß-Saf-Buchelt-Kling-Moders-Tormo