U15-C1 Junioren: Verdienter Sieg in einem spannenden Spiel

U15-C1 Junioren: Verdienter Sieg in einem spannenden Spiel

TSG 1862/09 Weinheim – JSG Eberbach 4:3(2:2)

70 Minuten Hochspannung haben die Zuschauer der TSG Weinheim C1 am Samstag Mittag sehen können.Bereits nach 42 Sekunden gingen die Hausherren durch eine schöne Kombination, die durch Atak vollendet wurde, mit 1:0 in Führung.Die Gäste aus Eberbach, die letzte Woche Ihren Saisonauftakt mit 13:0 gewannen, glichen wenige Minute später aus.Durch einen Standard ging die TSG durch Cellary wieder mit 2:1 in Front. Ehe kurz vor der Halbzeit Eberbach erneut ausgleichen konnte.

Durch einen satten Distanzschuss von Thielking gelang Weinheim die erneute Führung. Auch dieses Mal gelang Eberbach der Ausgleich.Jedoch erzielte Bauer nach schöner Vorlage von Lorenzo-Berenjeno der hochverdiente Siegtreffer zum 4:3.Neben der guten Mannschaftsleistung gibt es ein Lob an die Abwehr, die bei einer starken gegnerischen Offensive nur vier Torschüsse zugelassen hat.

Am Sonntag kommt es nun zum Duell der Spitzenreiter.Sowohl Viernheim als auch Weinheim sind mit sechs Punkten aus den ersten beiden Spielen gestartet.

Gespielt wird am Sonntag um 11 Uhr in Viernheim.

Es spielten:
Kallis, Scherb, Gojani, Sahin, Cellary, Carrascal-Redondo, Jüllich, Maier, Damian-Lorenzo, Thielking, Atak, Bauer, Fischer, Böhm, Yasar und Guza.

Bilder zum Spiel:

https://www.tsg6209weinheim.de/bildergallerie-2017-2018/