U23: Die Leistung stimmt, die Ausbeute nicht

U23: Die Leistung stimmt, die Ausbeute nicht

Originaltext aus den Weinheimer Nachrichten vom 21. September 2018

Region. Um es beim Oktoberfest so richtig krachen zu lassen, bedarf es guter Laune. Und die wollen sich die Kreisliga-Fußballer der TSG 62/09 Weinheim II am Samstag ab 15 Uhr mit einem Heimsieg holen. Dann ist der VfB Gartenstadt II im Rahmen des TSG-Oktoberfests zu Gast im Sepp-Herberger-Stadion. Und Trainer Lars Weidmann hofft, dass seine Mannschaft bis dahin das unglückliche 0:1 in Leutershausen aus den Köpfen hat. Allerdings gelten die Gäste als einer der Titelkandidaten.

„Wir haben bisher gut gespielt, nur die vier Punkte sind eben zu wenig“, sagt TSG-Trainer Lars Weidmann, der hofft, dass sich seine Mannschaft am Samstag trotz einiger personeller Ausfälle belohnen wird. „Die Chancen auf einen Sieg stehen 50:50.“