Kolumne Abseits: "O´Zapft is!" Endlich ist es wieder soweit!!!

Kolumne Abseits: „O´Zapft is!“ Endlich ist es wieder soweit!!!

Grüß Gott Woinem, Grüß Gott, Hohensachsen , Grüß Gott Gartenstadt und ganz besonders Grüß Gott an alle Freunde der TSG und an alle Fußballfreunde!

Was haben München und Weinheim gemeinsam? Kleiner Tipp es sind NICHT die sportlichen Erfolge – wobei wir gegen die Bayern ja gute Erfahrungen gesammelt haben – nein es ist der Fassanstich zum Oktoberfest 2018, der in beiden Städten am gleichen Tag stattfindet. Unser Fassanstich ist auch etwas früher um 10:30 Uhr. In München startet man um 12;00 Uhr und dort wird zwei Wochen lang durch gefeiert, bei uns gehen heute Abend um ca. 22 Uhr die Lichter aus! Bis es soweit ist hat unsere TSG aber EINIGES zu bieten:
Kümmern wir uns zunächst um das Essen. Weißwürste, Bratwürste, Rindswürste, Feuerwürste, Leberkäß´, Schweinebraten mit Semmelknödel, Kraut und Soße und dazu a Mass…ich glaube nicht dass ihr heute Abend hungrig nach Hause fahrt.
Nicht nur auf dem Platz wird es heute Sportlich! Unsere kleinen Dirndl-und Lederhosenträger können sich auf unserer Hüpfburg so richtig austoben.
Unsere Tombola ist etwas für Groß und Klein. Wer sahnt welchen Preis ab? Wir sind gespannt!
Gespannt sind wir auch auf das, was heute auf dem Hauptrasen des Sepp-Herberger Stadions passiert. Unsere AH empfängt um 11:00 Uhr die AH aus Hohensachsen.
Ein etwas schnelleres Tempo erwartet uns ab 14:30 Uhr, wenn unsere zweite Mannschaft die zweite Mannschaft des VFB Gartenstadt antritt.
Und ab 17:00 Uhr ist dann DAS sportliche Highlight des Tages! In der Verbandsliga Nordbaden empfängt unsere TSG den Tabellenführer VFB Gartenstadt. Viele ehemalige TSG-Spieler und der Meistertrainer der Saison 16/17 Dirk Jörns kehren zurück nach Weinheim…dieses Spiel darf man sich nicht entgehen lassen!
Musikalisch werden wir ab 16:30 Uhr auf das Spiel eingestimmt! „Two and the Five“ mit dem Keyboarder Martin Fiederlein werden die Hütte oder besser gesagt das Zelt wieder abreißen. Während des Spiels haben die Band und die Instrumente Verschnaufspause, doch nach dem Spiel wird weiter gefeiert….hoffentlich feiern wir dann zusätzlich die Heimsiege unserer Mannschaften!
Erst einmal drücken wir die Daumen dass der Fassanstich in diesem Jahr klappt…im vergangenen Jahr ging da ein bisschen was schief!
Uns allen ein tolles Oktoberfest 2018! Diesmal endet mein Bericht nicht mit „AUF GEHT´S WOINEM!!!“ sondern mit „O´ZAPFT IS!“

Mit sportlichen Grüßen
ihr/euer
Sascha Lohrer