U13-D3 Junioren: erste Niederlage und Platz 3 als Staffelabschluss

U13-D3 Junioren: erste Niederlage und Platz 3 als Staffelabschluss

Heute war der letzte Spieltag und alles zwischen Platz 1 und 3 war als Saisonabschluss möglich. Nach gegenseitigem Belauern, indem der Schiedsrichter auch kleinere Körperkontakte als Foul ahndete, hatten wir nach gut 5 Minuten die erste große Möglichkeit des Spiels. Nach toller Flanke von Sam Berthold auf Viktor Reiche schießt dieser unhaltbar für den Torwart des FV 03 Ladenburg zum 1:0 ins Tor. Leider zählt der Treffer wegen Abseitsposition unsererseits nicht. Es bleibt also bei 0:0. Jetzt wurde der FV 03 Ladenburg stärker. Erst ein Lattenkracher und dann das 0:1 für die Gäste. Und weiter drängte der Gegner; erst auch ein Abseitstor, dann ein zweiter Lattentreffer und ein Schuß knapp links am Gehäuse vorbei. Wir hatten Glück, nicht schon zu dieser Zeit aussichtslos zurückzuliegen. Für kurzzeitige Entlastung sorgte Noah Leonhard mit einem schönen Schuß, den der Torwart gerade noch über das Tor bugsieren konnte. Auf der anderen Seite passierte wiederrum Noah Leonhard ein kleines Missgeschick und er köpfte aus Versehen zum 0:2 für den FV 03 Ladenburg ins eigene Gehäuse. Die letzte Chance in der ersten Halbzeit hatten wir mit einem Freistoß von Viktor Reiche gefühlvoll auf Joel Lederle gezirkelt. Leider vergab dieser und schoss übers Tor. So stand es 0:2 gegen einen in weiten teilen überlegen Gegner zur Pause. Mit dem Seitenwechsel wurde unsere Mannschaft etwas stärker; drei schöne Schüsse alle von Luca Caruso gingen knapp vorbei. Pech kam somit auch noch dazu. Im Gegenzug hatten allerdings die Gäste auch einen gefährlichen Torschuss vorzuweisen. Nach einer tollen Vorbereitung und Flanke von Luca Caruso zu Tugra Özbek wollte der Anschlusstreffer wieder nicht fallen. Und dann kam noch ein weiterer guter Schuß, wiederum von Luca Caruso dazu. In dieser kleinen Drangphase fiel dann leider das vorentscheidende 0:3 für die Gäste. Die Mannschaft zeigte aber Moral und Noah Leonhard drosch mit einem satten Schuss das Leder endlich ins Tor zum 1:3. Die Ladenburger kamen danach aber wieder stärker ins Spiel, aber uns Torwart Cornelius Thunher rettete in einer gefährlichen Situationen in letzter Sekunde mit einer Glanzparade. Kurz vor Schluss blieb das Pech uns treu. Ein Schuß von Nils Josenhans ging an den Innenpfosten. Das wars dann auch. 1:3 verloren, die erste Niederlage und Platz 3 als Staffelabschluss. Man muss aber fairerweise anerkennen, das der FV 03 Ladenburg heute das stärkere Team war und verdient gewonnen hat. Aber Kopf hoch Jungs, in der Rückrunde klappt es vielleicht mit dem Staffelsieg wieder.

Es spielten:
Cornelius Thunher, Viktor Reiche, Max Bader, Devrim Duman, Batuhan Günsan, Finn ‚Brien
Julian Metzger, Nils Josenhans, Noah Leonhard (1), Deniz Kukavica, Luca Caruso, Sam Berthold, Tugra Özbek, Joel Lederle