U19-A1 Junioren starten mit einem Heimerfolg in die Rückrunde - 3er-Pack von Andre Halblaub

U19-A1 Junioren starten mit einem Heimerfolg in die Rückrunde – 3er-Pack von Andre Halblaub

12. Spieltag
TSG 62/09 Weinheim – JSG Schatthausen/Baiertal 6:2 (4:1)

Mit dem vorletzten Pflichtspiel in 2018 startete für die U19 am 12. Spieltag die Rückrunde in der Landesliga Rhein Neckar. Ziel vor der Begegnung war es, den zweiten Tabellenplatz zu verteidigen. Das gelang den TSG-Jungs mit der Höhe des Spielergebnisses zwar deutlich, wird der Leistung der Gäste jedoch nicht ganz gerecht. Schatthausen/Baiertal gab sich trotz ständigen Rückstandes nie auf, spielte phasenweise sehr gut nach vorne und kam so zu gefährlichen Torgelegenheiten. TSG-Keeper Tarek Hambrecht konnte sich in der ersten Halbzeit mehrfach auszeichnen und bewahrte sein Team vor Anschlußtreffern der JSG. Der Gast brachte sich jedoch gerade in ersten 20 Spielminuten durch fehlende Abstimmungen in der Abwehr bei hohen Bällen selbst des öfteren in Schwierigkeiten, die zweimal durch die TSG eiskalt bestraft wurden. Pascal Link und Andre Halblaub schalteten jeweils am schnellsten und schossen eine 2:0 Führung für Weinheim heraus. Andre Halblaub erhöhte mit einem feinen Dribbling bis in den Strafraum und einem platzierten Flachschuss nach knapp einer halben Stunde auf 3:0. Schatthausen/Baiertal belohnte seine Angriffsbemühungen mit dem verdienten Anschlusstreffer zum zwischenzeitlichen 1:3, musste aber noch kurz vor der Pause durch ein Eigentor den vierten Weinheimer Treffer hinnehmen. Eine scharfe Hereingabe von rechts in den Strafraum verlängerte ein JSG – Abwehrspieler unhaltbar ins eigene Netz.
Ein Doppelpack von Andre Halblaub und Andre Holz innerhalb von 2 Minuten sorgte in der 55. und 57. Spielminute für die endgültige Entscheidung zum 6:1 Zwischenstand. Die JSG verkürzte noch auf 2:6, konnte aber in den verbleibenden 30 Spielminuten keine weitere Aufholjagd starten. Weinheim hatte nach Standards noch Möglichkeiten zur Ergebnisverbesserung, es fehlte aber die Präzision bzw. gingen die Bälle direkt in die Arme des Gäste-Keepers. Zum Ende hin verflachte die Partie dann etwas. Schatthausen/Baiertal gab das Spiel verloren und Weinheim tat nicht mehr als nötig.
Ein verdienter Heimsieg für die TSG, bei der Luis Hildebrand nach mehrwöchiger Verletzung erfreulicherweise dem Team wieder zur Verfügung steht und vom Trainer Seydou Sy auch Spielzeit bekam.

Am kommenden Samstag, 24.11.18, ist wieder Derbytime. Die U19 empfängt am letzten Spieltag in 2018 die TSG Lützelsachsen. Anpfiff ist um 17.00 Uhr.

Kader:
Hambrecht, Weber, Vogel, Albers, Hildebrand, Röller, Rühle, Trachsel, Leljak, Wilkening, Link, Halblaub, Amiri, Holz, Neumann