E5-Juniorinnen: Das erste Tor im zweiten Spiel!

E5-Juniorinnen: Das erste Tor im zweiten Spiel!

TSG Weinheim E5 Mädchen – SG Hohensachsen 1:12 (1:7)

Leider hatten die Trainerinnen unserer E5 Juniorinnen Gisa Di Bella und Jana Wigand, nur einen Grund sich zu freuen. Denn unsere neue Mädchenmannschaft schoss das erste Tor in einem Pflichtspiel, da strahlte nicht nur die Sonne! Nachdem unsere E5 Juniorinnen am vergangenen Wochenende Spielfrei hatten, kam es am Sonntag, den 31.3.2019 zum Derby gegen die SG Hohensachsen.

Doch bis es soweit war, spielten unsere Mädels leider nicht den Fußball welchen man noch vor zwei Wochen gesehen hatte. Die Nervosität war schon von Beginn an zu spüren, selbst bei unseren Trainierinnen die vergessen hatten dem Schiedsrichter vor Spielbeginn den Ball zu geben.

Und auch auf dem Feld fehlte die Konzentration leider von Beginn an. Unsere E5 ließ sich zu sehr in die Defensive drängen und kassierte nach 4 Minuten schon das erste Tor. Danach sammelte sich unsere TSG zwar ein wenig, doch in der 11.Minute fiel das 0:2. Leider ging dann alles viel zu schnell und in den Minuten 13 und 14 vielen die Tore zum 0:3 und 0:4. In der 17.Minute erhöhte Hohensachsen auf 0:5. Das 0:6 fiel in der 19.Minute. Nur eine Minute später das 0:7. Doch dann kam aus Sicht unserer TSG DER Moment des Spiels! Es war die letzte Szene der ersten Halbzeit…Cammalleri spielt zu Wiesner und diese schiebt zum 1:7 ein. Großer Jubel an der Seitenlinie bei den Spielerinnen und bei den Eltern, welche wieder Zahlreich erschienen sind. An dieser Stelle ein großes DANKE an euch für eure Unterstützung!

Nach der Halbzeit, genauer gesagt in der 27.Minute, gab es leider wieder ein frühes Gegentor für unsere TSG zum 1:8. In der 35.Minute fiel das 1:9. Die TSG war in der zweiten Halbzeit etwas besser, auch in der Abwehr. Trotzdem wurde es dann leider Zweistellig. Denn in der 40.Minute fiel das 1:10. In der 43.Minute stand es 1:11, und kurz vor Schluss fiel das 1:12.

Nach dem Abpfiff gab es von den Zuschauern – trotz des hohen Ergebnisses – Applaus.

Am nächsten Sonntag kommt Polizei Mannheim. Anpfiff ist um 12:30.

Es spielten: Manav, Sindlinger, Beye, Ullrich, Weidenauer, Cammalleri, Wiesner, Klein, Beltran-Guerrero, Neubauer, Weidler, Reiser,

Bilder zum Spiel:

https://www.tsg6209weinheim.de/u8-juniorinnen/bildergalerie-u8-e5-juniorinnen/