U15-C3 Junioren: TSG schiebt sich an Heddesheim vorbei!

U15-C3 Junioren: TSG schiebt sich an Heddesheim vorbei!

TSG Weinheim III – Fortuna Heddesheim II 3:1 (1:1)

Zweites Spiel, zweiter Sieg, erstes Gegentor. So könnte man dieses Spiel kurz und knackig zusammenfassen. Oder gibt es dazu noch etwas zu sagen? Ja einiges!

Bei – wieder einmal – tollem Wetter war die Fortuna aus Heddesheim zum Topspiel des 3.Spieltags zu Gast.

Die erste Halbzeit hatte viele Chancen auf beiden Seiten, allerdings war keine wirklich erwähnenswert. Für etwas Irritation sorgte der Heddesheimer Trainer der während des Spiels einfach auf den Platz lief und ein kurzes Gespräch mit dem Schiedsrichter suchte. In der 24.Minute fiel das 1:0 für unsere TSG durch Benbougdi. Wenige Minuten später gab es einen Eckball für unsere TSG, Benbougdi sprang von allen am höchsten und verfehlte das Tor mit seinem Kopfball nur knapp. Aljumaa war am 1:1 beteiligt…leider im negativen Sinne! In der 44.Minute ließ er seinen Gegenspieler frei auf das Tor zu laufen und dieser nutzte die Chance zum 1:1.

In der zweiten Hälfte kam es relativ schnell zur Entscheidung. In der 40.Minute erzielte C.Fuchs nach Vorlage von Benbougdi das 2:1. Nur 5 Minuten später erzielte Benbougdi das 3:1. Nach diesem Treffer ließ unsere TSG etwas locker und Heddesheim kam etwas besser ins Spiel. Doch die TSG spielte einen richtig tollen Fußball und rettete den Sieg über die Zeit.

Was ich jetzt schreibe gehört EIGENTLICH NICHT in so einen Spielbericht, allerdings muss dies einmal erwähnt werden. Es geht um das Thema Zuschauer bei Jugendspielen! Damit möchte ich NICHT alle Zuschauer ansprechen aber leider gibt es im Jugendfußball ein paar Zuschauer, die meinen eine friedliche Stimmung zum Beispiel bei einem C-Jugend Spiel mit ihren Beleidigungen und Pöbeleien kaputt zu machen. Wir sind bei einem Jugendspiel, bei dem es sozusagen um nichts geht, bei dem EURE Kinder SPAß am Fußball haben sollten und nicht bei einem Bundesligaspiel in dem es um die Meisterschaft geht! IHR sollt Vorbilder für EURE Kinder sein! IHR möchtet ja auch nicht dass EURE Kinder den Gegner beleidigen oder? IHR steht am Spielfeldrand und möchtet vom Gegner respektiert werden? Dann verhaltet euch auch MIT RESPEKT dem Gegner gegenüber! Anfeuern, sich freuen, sich ärgern…alles erlaubt…aber es gibt auch Grenzen die leider immer häufiger mit solchen Beleidigungen und Pöbeleien überschritten werden und es ist echt schade dass der Jugendfußball immer mehr darunter leidet!

Zum Schluss noch ein großes Dankeschön an den Schiedsrichter! Da wir erneut keinen Schiedsrichter für unser Spiel hatten, erklärte sich der Schiedsrichter welcher die C1 im vorherigen Spiel pfiff bereit auch unser Spiel zu leiten.

Am kommenden Samstag sind wir erstmals in diesem Jahr Auswärts gefordert. Anpfiff bei der SG Hemsbach ist am Samstag, 06.04.2019 um 14:45 Uhr.

Es spielten:
Benbougdi , Gunesch, Fuchs Ch., Fuchs L., Vardanashvili, Wallenstein, Saleh Aljumaa, Baege, Orhan, Reitzel, Maliqi, Wagner, Veigel, Younes