U8-F2 Junioren: belegen 3. Platz nach starker Leistung beim 8. Soccer4You Cup in Wiesloch

U8-F2 Junioren: belegen 3. Platz nach starker Leistung beim 8. Soccer4You Cup in Wiesloch

Am Samstag durfte unsere U8 am 8. Soccer4You Cup in Wiesloch ran. Und die Aufgabe wurde mit einer guten Leistung gemeistert. Das die Jungs einen guten Tag haben werden, wurde bereits im 1. Spiel gegen FC Badenia St. Ilgen mit einem deutlichen und hochverdienten 5:2 Sieg deutlich. Das es noch besser geht, sollte der VFB Wiesloch im 2. Spiel zu spüren bekommen. Mit einem überragenden Spiel konnte dieser Gegner souverän mit 11:2 besiegt werden. Bereits im dritten Spiel ging es dann gegen die punktgleichen Wieblinger um den Gruppensieg, da der SV Sandhausen nicht antrat und alle Spiele mit 3:0 gewertet wurden. In einem Spiel auf Augenhöhe und guter Leistung war man TSV Wieblingen mit 0:2 unterlegen, so dass in der Gruppenphase der 2. Platz belegt wurde.
Im Viertelfinale traf man auf einen zwar fußballerisch unterlegenen aber hochmotivierten und kämpfenden VFB Leimen. Aber mit dem unbedingten Siegeswillen und das Halbfinale erreichen zu wollen, konnte Leimen mit 2:1 besiegt werden und man zog verdient ins Halbfinale. Im Halbfinale sollte es sich dann rächen, dass man in der Gruppenphasen den 2. Platz belegte, da der Gegner hier die sehr starke SG Heidelberg-Kirchheim war. Trotz einer sehr engagierten und kämpferisch starken Leistung musste man sich diesem starken Gegner dann 5:0 geschlagen geben. So blieb unserer TSG das kleine Finale um Platz 3, das die Jungs unbedingt für sich entscheiden wollte. Das konnte man dann auf dem Platz sehr deutlich sehen und der VFB Rauenberg konnte mit einer herausragenden Leistung, auch in dieser Höhe verdient mit 7:2 besiegt werden.
Die Freude über den 3. Platz war dann auch riesengroß und wurde gebührend gefeiert.
Für unsere TSG spielten:
Mathis Mühlum (Tor), Julian Banser, Kenan Ceylan, Paul Elsasser, Christian Radoske, Hannes Schreiner, Philipp Steyn