U23: Punktgleich mit möglichem Abstiegsplatz

U23: Punktgleich mit möglichem Abstiegsplatz

TSG 62/09 II unterliegt dem FC Germania Friedrichsfeld mit 2:4 (0:2)

Originaltext aus den Weinheimer Nachrichten vom 29. April 2019

Weinheim. Nach zuletzt vier Siegen aus fünf Spielen musste die TSG 62/09 Weinheim II am Sonntag wieder einen Rückschlag im Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Kreisliga hinnehmen. Zu Hause setzte es eine 2:4-(0:2)-Niederlage gegen den FC Germania Friedrichsfeld. Damit sind die Weinheimer nun wieder punktgleich mit dem FV 08 Hockenheim auf Rang 13, dem ersten möglichen Direktabstiegsplatz.
„Mit Friedrichsfeld hat die effektivere Mannschaft gewonnen“, sagte TSG-Spielleiter Reiner Werner. „Wir sind außerdem zu spät in die Gänge gekommen.“ Erst nach einem 0:3-Rückstand stemmten sich die Weinheimer in der Schlussphase gegen die drohende Niederlage. Die Gäste gingen mit ihrer ersten Chance durch einen Flugkopfball von Benjamin Wanzek prompt in Führung (18.). Und nach einem Schnitzer von TSG-Spieler Lennart Binder erhöhte erneut Wanzek recht schnell auf 0:2 (27.). Bis zur Pause versäumten es Louis Leistikow, Mert Aydin und Nico Königsmann mit einem Heber, der noch auf der Torlinie geklärt wurde, zumindest den Anschluss herzustellen.
Nach dem 0:3 durch einen von Masanneh Ceesay abgeschlossenen Konter schien die Partie schon gelaufen zu sein (61.). Doch Leistikow mit dem 1:3 (86.) und Sven Hildenbrand mit einem verwandelten Foulelfmeter zum 2:3 (89.) läuteten die heiße Schlussphase ein. Die TSG drängte auf den Ausgleich, wurde in der Nachspielzeit aber ausgekontert. Maurice Kühnl sah die gelb-rote Karte und die Gäste nutzten einen Strafstoß noch zum 2:4. bk

TSG 62/09 Weinheim II: Rapp; Romagnolo, Dietrich (69. Ottlik), Königsmann (61. Niedballa), Stephan, Jung, Leistikow, Hildenbrand, Binder (46. E. Köse), Aydin, Kühnl.
Tore: 0:1 Wanzek (18.), 0:2 Wanzek (27.), 0:3 Ceesay (61.), 1:3 Leistikow (86.), 2:3 Hildenbrand (89., Foulelfmeter), 2:4 Caliskan (90.+4, Foulelfmeter).
Besondere Vorkommnisse: Gelb-rote Karte Kühnl (TSG, 90.+4).

Bilder vom Spiel von Sven Seiberling:

https://www.tsg6209weinheim.de/leistungsmannschaften/u-23-2-mannschaft/bildergalerie-u23-2-mannschaft/