U14-C2: Läuft - mit Bauer Power…

U14-C2: Läuft – mit Bauer Power…

Die U14 Maschine kommt wieder auf Betriebstemperatur. Nach dem 6:1 gegen Neckarau legt die U14 nach und gewinnt souverän auf der Vogelstang. Ein paar mehr Buden hätten es dennoch sein dürfen.

Vogelstang 04.05.2019. Als hätten die Zuschauer es geahnt gab es schon vor dem Anpfiff „Luca Bauer Fußballgott-Rufe“ von der Seitenlinie. 33 Minuten später – und nach zwei Bauer-Toren innerhalb von zwei Minuten war der Nachweis hierfür erbracht. M. Hugo – insgesamt mit einer toller Leistung an diesem Tag – hatte Bauer jeweils vorzüglich bedient. Insbesondere beim zweiten Treffer bewies M. Hugo Übersicht: Mit einem 20 Meter Diagonalpass in die Schnittstelle und in den Lauf war der Drops für Bauer bereits so gut wie gelutscht: er vollstreckte sicher ins lange Eck zum 2:0. Weinheim insgesamt überlegen mit gutem Spielaufbau und hohem Pressing. Vogelstang kam in der ersten Halbzeit dadurch insgesamt wenig zum Zug. Glück hatte Weinheim lediglich bei einem Pfostenschuss der Mannheimer. Weinheim hätte jedoch u.a. durch einen schönen Fernschuss von Otto auch noch zu weiteren Treffern kommen können. Mit eine 2:0 Führung ging es in die Kabine.

In der zweiten Halbzeit gingen es die Weinheimer etwas ruhiger an. Volgelstang dadurch etwas besser im Spiel, aber die ausgezeichnete Abwehr und zwischen den Pfosten Zirnsak ließen wenig zu. Peters – sonst auf rechts – war an diesem Tag zu F. Hugo in die Abwehrzentrale gerückt. Auf rechts verteidigte stattdessen Schaffert – alle drei mit starker Defensivleistung. Links wie gewohnt Röhrl, schaltete sich ebenso wie Schaffert ab und zu auch ins Angriffsspiel ein, was dem Weinheimer Angriffsspiel guttat. Bereits in der ersten Halbzeit hatte ein Schaffert Fernschuss nur knapp sein Ziel verfehlt, während Röhrl einen schön anzusehenden Fallrückzieher vergab. In der zweiten Halbzeit trug die Abwehr dann aber schließlich ihren Teil zum Tor-Konto bei. Zuspiel von Schaffert auf Röhrl – Direktschuss, Tor. Beim Boxen würde man von einer klassischen rechts-links Kombination sprechen.

Schönes Spiel von der C2. Alle Mannschaftsteile mit guter Leistung. Verdienter Erfolg auf der Vogelstang. Läuft! Die C2 orientiert sich damit in der Aufstiegsrunde wieder nach oben.

Es spielten:
Schröder, Zirnsak (beide Tor), Bauer (2), Bayram, Benzer, Fach, F. Hugo, M. Hugo, Köhler, Otto, Peters, Röhrl (1), Schaffert, Yöndem

Trainer: Cevke, Bayram