Alles-oder-nichts-Spiel für TSG II

Alles-oder-nichts-Spiel für TSG II

Weitere Entscheidungen in der Kreisliga könnten heute Abend fallen

Originaltext aus den Weinheimer Nachrichten vom 24.Mai 2019

Bergstraße. Ganz entspannt können die TSG Lützelsachsen und der FV Leutershausen die beiden letzten Saisonspieltage in der Fußball-Kreisliga angehen. Ganz andere Sorgen hat die TSG 62/09 Weinheim II. Für den Tabellendreizehnten ist der Klassenerhalt akut gefährdet, zumal es definitiv zwei Mannheimer Absteiger aus der Landesliga geben wird. Im Endspurt sind die Weinheimer zu allem Überfluss auch personell gebeutelt. Zuletzt mussten neben A-Junioren sogar zwei AH-Spieler aushelfen. Zudem wird jetzt Nico Schillinger nach seiner Roten Karte der TSG im Saisonendspurt fehlen. Weinheim tritt heute zu einem „Alles-oder-nichts-Spiel“ beim 1. FC Turanspor Mannheim an. Alle Freitag-Spiele beginnen um 19 Uhr. bk