U15-C1 Junioren: Letztes Saisonspiel endet mit Schützenfest

U15-C1 Junioren: Letztes Saisonspiel endet mit Schützenfest

Bei sommerlichen Temperaturen trat unsere U15 zum letzten Saisonspiel in Lindenhof an. Vor dem Spiel waren die Rollen bereits klar verteilt. Während die Weinheimer bereits drei Spieltage vor Saisonende die Meisterschaft holten, stand beim Aufeinandertreffen bereits auch der Abstieg der Gastgeber fest.
Der frisch gebackene Pokalsieger aus Weinheim spielte munter auf und zeigte sich in Torlaune. Durch eine gute Mannschaftsleistung und uneigennützigen Aktionen vor dem Lindenhofer Tor ging es mit 0:12 in die Halbzeit. Auch in der zweiten Halbzeit zeigten sich die Weinheimer torhungrig, hielten trotz hoher Führung ihre Konzentration auch defensiv aufrecht und schafften somit einen 0:23 Erfolg.
Herausragend war hierbei die Leistung von Torjäger Lukas Bauer, der 11 Tore erzielte. Die weiteren Treffer erzielten Babic (4), Carrascal-Redondo (3), Böhm, Jüllich, Sahin, Maier sowie ein Eigentor.

Respekt an den Gegner aus Lindenhof, der trotz des deutlichen Spielstandes und des feststehenden Abstieges stets weiter kämpfte.
Wir wünschen den abgestiegenen Mannschaften aus Lindenhof und Gartenstadt alles Gute.

Es spielten: Scherb, Sahin, Yasar, Babic, Bauer, Maier, Carrascal-Redondo, Gojani, Somberg, Thielking, Yöndem, Jüllich, Fischer, Ruppert, Böhm