AH Mannschaft holt den ersten Turniersieg

AH Mannschaft holt den ersten Turniersieg

Knapp 2 Jahre nach Ihrer Neugründung hat die AH Mannschaft die ersten Früchte der guten Trainingsarbeit eingefahren

Beim Freitagabendturnier trat die AH Mannschaft beim Kleinfeldturnier des SV Altneudorf an. Gespielt wurde in 2 Gruppen a 5 Mannschaften. Weinheim in einer Gruppe mit dem FC Badenia Hirschacker, dem SV Altneudorf, der SpVgg Neckarsteinach und dem FC Viagra. War man in der ersten 3 AH Turnieren des Saison teilweise sehr unglücklich ausgeschieden, auch wegen der Vielzahl vergebener Torchancen, so machte man es diesmal richtig. In einer überragenden Gruppenphase gewann man alle 4 Gruppenspiele souverän und erzielte dabei 8 Tore. TSG Schlussmann Gino musste nur 2x hinter sich greifen. Endlich konnte man das was man im Training sehr sehr oft zeigt auch in einem AH Turnier umsetzen. Es spielte jeder für jeden und jeder hielt sich an die taktischen Anweisungen von TSG Kapitän Oli. Belohnung der starken Gruppenphase damit der 1. Platz und der Einzug ins Halbfinale. Hier wartete die Mannschaft des VfL Heiligkreuzsteinach auf die AH Mannschaft der TSG 62/09 Weinheim. In einem engen Spiel mit vielen Tormöglichkeiten auf beiden Seiten behielt man am Ende mit 1:0 die Oberhand durch das Tor von Paco. Nun stand man erstmals in einem Finale bei einem AH Turnier. Gegner die Mannschaft des ASC Neuenheim. Das mittlerweile dringend benötigte Flutlicht offenbarte was die TSG Mannschaft an diesem Tage ausmachte. Ein Finale in dem gegen einen individuellen gut aufgestellten Gegner, taktisch clever spielte und eiskalt vor dem Tor zuschlug. Paco brachte unser Team mit 1:0 in Führung. Diese Führung hielt auch bis kurz vor Schluss. Mit einer Einzelaktion erzielte Neuenheim den 1:1 Ausgleich. Somit musste das 9-Meter-Schiessen über den Turniersieg entscheiden. Hier behielt man einen kühlen Kopf und verwandelte alle 9-Meter, wohingegen Neuenheim einmal verschoss. Mit dem letzten Treffer von Dubse war klar, verdienter Turniersieger erstmalig die AH Mannschaft der TSG 62/09 Weinheim. Was für ein Erfolg das war, muss man sich dran verdeutlichen das man beim 7. Antritt bei einem AH Turnier seit Neugründung erstmalig ein Turnier gewinnen konnte. Bester Torschütze in den Reihen der TSG war erneut Paco der mit insgesamt 6 Turniertreffen aus einem starken TSG Team herausragte. In geselliger Runde feierte man dann noch den Turniersieg in Altneudorf mit Bürgern und gekühlten Getränken. Weiter geht es am Samstag den 13.07 mit dem AH Turnier beim SC Käfertal.