E5 - Mädchen: 5.Platz bei erstem eigenen Turnier!

E5 – Mädchen: 5.Platz bei erstem eigenen Turnier!

Die E-Juniorinnen der TSG Weinheim bestritten am Samstag, den 29.6.2019 im Weinheimer Sepp-Herberger-Stadion ihr erstes eigenes Blitz-Turnier. 5 Mannschaften nahmen bei heißem Sommerwetter an diesem Turnier teil. Die Mannschaften waren: Spvgg Durlach-Aue, SC Olympia Neulussheim, FC Weiher, 1.FFC Ludwigshafen und der Gastgeber die TSG Weinheim. Die Spielzeit auf dem E-Jugendfeld betrug 12 Minuten. Das gut Organisierte Turnier bekam von allen Mannschaften großes Lob.

Für unsere TSG begann das Turnier mit einem 0:0 Unentschieden gegen Durlach-Aue. Danach folgten leider nur Niederlagen trotz toller Leistungen. Die TSG beendete das Turnier auf dem letzten Platz.

Auf dem 4.Platz landete die Spvgg Durlach-Aue. Auch Aue holte nur das Unentschieden gegen unsere TSG und verlor den Rest der Partien, doch durch das etwas bessere Torverhältnis landete man einen Platz über der TSG.

Platz 3 ging an den FC Weiher mit 2 Siegen und 2 Niederlagen.

Den Turniersieg knapp verpasst hat der SC Olympia Neulussheim. Neulussheim gewann 3 Spiele und holte ein Unentschieden.

Turniersieger wurde der 1.FFC Ludwigshafen. Auch Ludwigshafen gewann 3 Spiele und holte ein Unentschieden, nur das Torverhältnis brachte dem 1.FFC den Turniersieg,

Die TSG bedankt sich bei allen Mannschaften für die Teilnahme und gratuliert dem 1.FFC Ludwigshafen zum Turniersieg.

Ein großer Dank geht an Max Seefisch und Thorsten Fandel. Beide leiteten als Schiedsrichter die Spiele. Fandel führte zudem die Siegerehrung durch.

Bilder zum Turnier:

https://www.tsg6209weinheim.de/u8-juniorinnen/bildergalerie-u8-e5-juniorinnen/