U23: Favoritensiege in der ersten Pokalrunde

U23: Favoritensiege in der ersten Pokalrunde

TSG 62/09 II mit Kantersieg in Käfertal  11:2 (5:2)

Originaltext aus den Weinheimer Nachrichten vom 05. August 2019

Käfertal. Die in der A-Klasse spielende TSG 1862/09 Weinheim II schaffte durch einen 11:2-Kantersieg den Sprung in die nächste Runde beim in der B-Klasse spielenden SC Käfertal II. Den Zuschauern in Käfertal wurde einiges geboten. Tobias Giudice eröffnete das Schützenfest in der 5. Minute für die TSG. Kaan özkan und Ersin Ertas erzielten mit einem Doppelschlag in den Minuten 10 und 11 die Treffer zum 0:2 und 0:3. Das 0:4 und 0:5 erzielte özkan (15./ 21.). Die Käfertaler Andre Krug und Tobias Brengel brachten mit ihren Treffern zum 1:5 und 2:5 in den Minuten 32 und 35 noch etwas Spannung in die Partie. Doch die TSG nahm das Heft in der zweiten Halbzeit wieder in die Hand. Nichita Coputerco traf in der 48. Minute zum 2:6. Einen erneuten Doppelschlag erzielten Sülernan öztürk und Nichita Coputerco in den Minuten 56 und 57 zum 2:7 und 2:8. Coputerco traf in der 66. Minute zum 2:9. Zweistellig wurde es in der 80. Minute, als Deniz Ertas zu 2:10 einnetzte. Den Endstand zum 2:11 erzielte ebenfalls Deniz Ertas in der 89. Minute. „Die Mannschaft macht für den Rundenbeginn einen richtig guten Eindruck“, sagte TSG-Spielleiter Reiner Werner.slo

Bilder zum Spiel:

https://www.tsg6209weinheim.de/leistungsmannschaften/u-23-2-mannschaft/saison-20162017-u23/