U14-C2 Junioren: Souveräner Heimsieg

U14-C2 Junioren: Souveräner Heimsieg

Einen 4:2 Heimsieg erreichte die U14 Jugend der TSG 62/09 Weinheim gegen die Mannschaft des TSV Neckarau. Früh ging man durch ein Tor von Gökay Saf in Führung, was eigentlich Sicherheit geben sollte für die frühe Spielphase. Jedoch schlug der Gast aus Neckarau nach einer Unaufmerksamkeit in der TSG Abwehr mit dem 1:1 zurück. Unbeeindruckt vom Ausgleich erhöhte David Seiberling mit einer Direktabnahme nach einer Ecke zum 2:1 für die Heimmannschaft. Doch im direkten Gegenzug glich der TSV Neckarau durch einen Konter mit 2:2 zum Halbzeitstand aus. Nach der Pause erhöhte Lukas Schuckmann nach mustergültiger Flanke von Daniel Tormo auf 3:2. Wiederum Lukas Schuckmann erhöhte nach einem feinen Zuspiel von Marc Laudenklos auf 4:2, was wiederum der verdiente Endstand war.

Es spielten:

Weber – Seiberling – Kling – Laudenklos – Yildiz – Gören – Schuckmann – Bläß – Saf – Leoke – Gölz – Sindermann – Tormo – Kourdi – Buchelt