U13-D3 Junioren auch gegen die C-Mädchen des TSV Viernheim erfolgreich

U13-D3 Junioren auch gegen die C-Mädchen des TSV Viernheim erfolgreich

Am Freitagabend war man zu Gast beim TSV Amicitia Viernheim. Es ging gegen die Mädchenmannschaft.
Die Jungs spielten konzentriert und erarbeiten sich früh Chancen. In der 10. Minute war Joel erfolgreich und schloss gekonnt zum 1:0 für die D3 ab. Marc Wittkopf setzte dann mit seinem Doppelpack in Minute 14 und 18 gleich 2 Tore zum 3:0 obendrauf. Die Mädels agierten mit langen Bällen und kamen auch zu ein zwei Chancen. Ansonsten stand die Abwehr um Nevio, Martin und Noah sehr gut.
In der zweiten Halbzeit dann das gleiche Bild. Denis konnte bereits in der 36. Minute das 4:0 erzielen.
In der 46. fiel dann das 5:0 durch Isni. Den Schlusspunkt setzte dann Tamino zum 6:0.
Allen Toren sind schöne Spielzüge voraus gegangen.
In der Schlussminute konnte unser Torwart Luca noch einen 9m halten und somit zu Null spielen.
Es spielten:
Luca, Martin, Nevio, Noah, Luis, Tamino (1), Denis (1), Marc (2), Joel (1), Arda, Isni (1), Nils, Tibor