Kolumne Abseits: Die Jugend: Ein kleiner Überblick!

Kolumne Abseits: Die Jugend: Ein kleiner Überblick!

liebe Freunde der TSG,
liebe Fußballfreunde

Herzlich Willkommen zum heutigen Doppel-Heimspiel! Unsere U-23 empfängt den Tabellenführer der Kreisklasse A2, die Spvgg Ilvesheim zum absoluten Top-Spiel und unsere 1.Mannschaft empfängt den ATSV Mutschelbach. Herzlich Willkommen an die Mannschaft,Trainer und Fans aus Ilvesheim und Mutschelbach. Herzlich Willkommen auch an unsere Einlaufkinder der F3 und dem Trainer-Team Pascal Link, Jan Röller und Thorsten Fandel.

Unsere TSG steht auf Platz 13 der Verbandsliga, die U-23 steht aktuell noch auf Platz 2 der Kreisklasse A2 (was sich mit einem Sieg heute ändern könnte). Doch wie sieht es mit unseren Jugendmannschaften aus? Über die Ziele der Jugend habe ich ja schon zu Beginn der Saison geschrieben, aber wie ist der aktuelle Stand? Können die Mannschaften ihre Ziele (stand jetzt) erreichen?

Die U-19 und U-17 stehen in ihren Landesligen auf Platz 4 und Platz 5. Das Saisonziel der beiden Mannschaften oben mitzuspielen wäre also nach aktuellem Stand erreicht.

Die U-16 hat aktuell auf dem 5.Tabellenplatz gute Chancen die Kreisliga-Qualifikation zu erreichen. Die B3 steht aktuell auf dem 6.Tabellenplatz.

Unsere U-15 steht nach dem sensationellen „Triple“ in der vergangenen Saison (Hallenkreismeisterschaft, Kreispokalsieger und Landesligameister) auf dem 9.Tabellenplatz der C-Junioren Verbandsliga. Das Ziel in der Verbandsliga zu bleiben ist schwer, aber nicht unmöglich!

Die U-14 hat auf dem 3.Tabellenplatz sehr gute Chancen die Qualifikation zur Kreisliga zu schaffen und die Meisterschaft könnte man auch noch „eintüten“.

Die Meisterschaft „eintüten“ könnte auch unsere U-13 auf dem 2.Tabellenplatz. Das Ziel war ja ebenfalls die Qualifikation zur Kreisliga, doch es könnte zu mehr reichen.

Bei der D3 läuft es aktuell auch sehr gut. Die Mannschaft steht auf Platz 4. Leider nicht so gut steht unsere D4 da! Aktuell liegt man auf dem 8. und somit vorletzten Tabellenplatz.

Unsere E-Juniorinnen haben das größte Ziel der Saison eigentlich schon erreicht! Gleich am 1.Spieltag gewannen die Mädels von Gisa Di Bella und Jana Wigand ERSTMALS ein Spiel!!! Zudem erkennt man in dieser Saison in der Entwicklung der Spielerinnen Ansätze an die man in der vergangenen Saison noch nicht gedacht hat.

Die E1 steht auf dem 3.Tabellenplatz der Kreisklasse A Staffel 2, allerdings mit 2 Spielen weniger. Unsere E2 und E3 dürfen sich STAFFELSIEGER nennen!!! Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle auch von meiner Seite.

Bei unseren kleinsten, den F-Junioren, steht der Spaß im Vordergrund und auch hier kann man von Erfolg sprechen! Die Bambinis kommen sehr gerne zum Training und haben Spaß am Fußball und das ist doch am Ende das was zählt oder?

Apropos am Ende. Am Ende des Tages wollen wir zwei Heimsiege feiern! AUF GEHT´S WOINEM!!!

Mit sportlichen Grüßen
ihr/euer
Sascha Lohrer