U23: Spitzenreiter ist zu stark

U23: Spitzenreiter ist zu stark

TSG 62/09 Weinheim II verliert Topspiel gegen die SpVgg Ilvesheim klar mit 2:5 (0:2)

Originaltext aus den Weinheimer Nachrichten vom 04. November 2019

Weinheim. Auf dem Kunstrasenplatz des Sepp-Herberger-Stadions fand am 12. Saisonspieltag in der Fußball-Kreisklasse A2 das Spitzenspiel zwischen dem Tabellenzweiten TSG 1862/09 Weinheim II und dem Tabellenführer SpVgg 03 Ilvesheim statt. Die Heimmannschaft begann stark und hätte schon früh in Führung gehen können. Doch der Torhüter der Gäste, Betim Cocaj, war zweimal zur Stelle (3. und 6.). Nur wenige Minuten später landete der Ball erstmals im Kasten. Ilvesheim ging durch Vittorio Cammilleri in Führung (14.). Die TSG spielte danach weiterhin druckvoll nach vorne, doch Ilvesheim erzielte durch ein Volley-Traumtor von David Fuchs das 0:2 (24.).

Nun nahmen die Gäste das Heft komplett in die Hand und ließen Weinheim in der ersten Halbzeit nicht mehr ins Spiel kommen. Die zweite Hälfte begann mit einem Paukenschlag. Ersin Ertas traf zum 1:2-Anschlusstreffer für die TSG (46.). Das Spiel war nun wieder ausgeglichener und Weinheim drängte auf den Ausgleich. Doch nachdem Alexander Hilbert zum 1:3 traf, war das Spiel schon entschieden (68.). Ab diesem Zeitpunkt war von der TSG nichts mehr zu sehen – Edis Crnisanin erhöhte auf 1:4 (72.).

Die letzten fünf Minuten hatten es in sich: Erst schnürte Vittorio Cammilleri seinen Doppelpack und traf zum 1:5 (85.), im Gegenzug gab es nach Wiederanpfiff einen Foulelfmeter für die TSG, den Nichita Coputerco zum 2:5-Endstand verwandelte (86.). Das Spiel hatte aber kurz vor Schluss noch einen Aufreger. Deniz Ertas sah in der Nachspielzeit seine zweite gelbe Karte und musste mit Gelb-Rot vom Platz. „Der Gegner war kaltschnäuzig, hat uns anscheinend genau analysiert und hat uns alles abverlangt“, sagte TSG-Trainer Volkan Koc. Am Ende gewann Ilvesheim verdient. slo

TSG 62/09 Weinheim II: Fürste; Binder, D. Ertas, Köse, Aydin, Halblaub, Hildenbrand, Kühlwein (59.Öztürk), Manav (46. Coputerco), E.Ertas (90. Röller), Aydogdu

Tore:0:1 V. Cammilleri (14.), 0:2Fuchs (22.), 1:2 E. Ertas (46.), 1:3 Hilbert (68.), 1:4 Crnisanin (72.), 1:5 V.Cammilleri (85.), 2:5 Coputerco (86.,Foulelfmeter).

Besondere Vorkommnisse:Gelb-rote Karte Deniz Ertas (TSG, 90.+3)

Zuschauer: 50

Bilder zum Spiel:

https://www.tsg6209weinheim.de/leistungsmannschaften/u-23-2-mannschaft/saison-20162017-u23/