U13/U12  Adventsturnier bei der Spvgg Wallstadt: Ein voller Erfolg.

U13/U12 Adventsturnier bei der Spvgg Wallstadt: Ein voller Erfolg.

Bei guten Wetterbedingungen fand am 28.11.19 das 4. Adventsturnier bei der SpVgg Wallstadt statt.
Die TSG trat mit drei Mannschaften an, da 07 Mannheim kurzfristig abgesagt hat.
Alles in allem war es wieder ein grandios organisiertes Turnier. Hier ein großes Lob an Dincer und sein gesamtes Team!
In der Vorrunde wurde in 2 Gruppen mit je 7 Mannschaften gespielt. In Gruppe eins starte die U13 (D3) mit Team 1.
In der Gruppe 2 starte die U12 (D2), und Team 2 der D3, die mit 4 Kindern der D4 unterstützt wurde.
Die beiden Teams der D3 wurden von Maik Wittkopf und Thorsten Fandel bereut und die U12 von Mesut Özcan und Hakki Akbulut.
Für Team 1 der D3 lieg es in der Vorrunde sehr gut!
Nach 6 Spielen standen 16 Punkte, 15:0 Tore und Platz eins zu Buche. Die U12 Qualifizierte sich ebenfalls mit 15 Punkten und 12:1 Toren mit Platz zwei für das Viertelfinale. Für das Team 2 der D3 war mit Platz 6 leider nach der Vorrunde Schluss. Spielerisch war das teilweise aber sehr gut und auch gegen die starke U12 unserer TSG stand am Ende nur ein 0:1. Leider hatte Team 2 auch mit einigen sehr fragwürdigen Schiedsrichterentscheidungen zu kämpfen. Trotzdem war es eine sehr gute Leistung des Teams, die mit den Kindern der D4 gut zusammen spielte, immer auf Augenhöhe und zeitweise auch das spielerisch stärkere Team war. Hier hat man eine sehr gute Entwicklung sehen können.
Im Viertelfinale siegte die U12 dann sehr überzeugend mit 3:1 gegen SKV Sandhofen.
Team 1 der D3 kassierte das erste Gegentor und lag zunächst mit 0:1 zurück. Siegte dann aber letztlich auch verdient mit 2:1 gegen den SC Blumenau.
Im Halbfinale kam es dann zum Treffen TSG vs TSG. Somit war sicher ein Team der TSG ist im Finale. Es war ein sehr schönes und ausgeglichenes Spiel.
Am Ende stand ein 1:0 für die U12.
Im Spiel um Platz 3 spielte die D3 nur 1:1 gegen den SSV Vogelstang. Hier wäre mehr drin gewesen. Im anschließenden 9m schießen war man fast auf der Siegerstrasse, verlor dann aber mehr als unglücklich 6:7.
Nichtsdestotrotz stand mit Platz 4 ein tolles Ergebnis.
Die U12 spielte im Finale sehr stark und gewann völlig verdient mit 1:0 gegen den Gastgeber Wallstadt.
Nach der Siegerehrung, bei der Töle Urkunden und präsente verteilt wurden gab es für die Plätze 1-4 auch Pokale.
Am Ende gab es ein gemeinsames Foto. Die Freude bei allen Kindern der TSG war sehr groß, und das ist natürlich das wichtigste.

Es spielten:
U13 (D3) Luca, Göktug (alle TW), Noah, Tamino, Nils, Martin, Kayra, Ahmet, Hanno, Viktor, Luis, Tibor, Denis, Marc, Jason, Isni, Joel, Julius

U12 (D2) Dennis, Fabian (alle TW), Milo, Arne, Onur, Mettu, Robin, Ebubekir, Rafael, Yosef, Konstantin
Lucas, Lenny